SAMS­TAG 26.11.

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Waswannwo -

Thea­ter Oper Mu­si­cal Augs­burg

15.00 as­per­for­mance, „Zen­ta, die tan zen­de Kuh“, Bu­toh Tanz­so­lo von Se­da Büyük­türk­ler (ab 4 Jah­ren und für Er­wach se­ne); Abra­xas/Thea­ter, Som­me­str. 30 Bur­gau 19.00 „Der nack­te Wahn­sinn“, von Mi cha­el Frayn; Neu­es Thea­ter, Ro­bert Bosch Str. 2, Kar­ten un­ter Te­le­fon 01 72/4 72 22 04 Günz­burg 20.00 Günz­bur­ger Re­gen­wald­nacht, mit Cas­san­dra Steen; Fo­rum am Hof­gar ten, Jahn­stra­ße 2, Kar­ten un­ter Te­le­fon 0 82 21/36 63 20

In­gol­stadt 20.00 „Krieg. Stell dir vor, er wä­re hier“, von Jan­ne Tel­ler, ab 14 Jah­ren; Thea­ter/Werk­statt­büh­ne, Schloss­län­de 1, Tel. 08 41/30 54 72 00

20.00 „Wir lie­ben und wis­sen nichts“; Thea­ter/Stu­dio im Her­zogs­kas­ten, aus­ver kauft, Schloss­län­de 1, T. 08 41/30 54 72 00 Mün­chen 19.00 „La Bo­hè­me“, Oper v. Puc­ci­ni; Baye­ri­sche Staats­oper, Max Jo­seph Platz 2, Tel. 0 89/21 85 19 20

19.30 „Leh­man Bro­thers. Auf­stieg

und Fall ei­ner Dy­nas­tie“, Stück v. St. Mas­si­ni; Re­si­denz­thea­ter, Max Jo­seph Platz 1, Tel. 0 89/21 85 19 40

20.00 „Bal­kan macht frei“, ein Pro­jekt von Oli­ver Frl­jic; Mar­stall­thea­ter, Max Jo­seph Platz 1, Tel. 0 89/21 85 19 40

20.00 „Auf ein Neu­es“, Ko­mö­die v. A. Rault, mit M. Kracht, D. Mor­gen­roth, L. Wink u. a.; Baye­ri­scher Hof, Pro­me­na­de platz 2, Tel. 0 89/29 16 16 33 Neu Ulm 20.00 „Un­se­re Frau­en“, Ko­mö­die von Eric As­sous; Thea­ter Neu Ulm, Her mann Köhl Str. 3, Tel. 07 31/55 34 12 Stutt­gart 19.00 „Ri­go­let­to“, Oper v. Ver­di; Staats­thea­ter/Opern­haus, Obe­rer Schloss­gar­ten 6, Tel. 07 11/20 20 90

19.30 „Der Raub der Sa­bi­ne­rin­nen“,

nach Paul u. Franz v. Schönt­han; Staats thea­ter/Schau­spiel­haus, Obe­rer Schloss gar­ten 6, Tel. 07 11/20 20 90

20.00 „Un­term Rad“, nach H. Hes­se; Nord, Lö­wen­tor­str. 68, Tel. 07 11/20 20 90

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.