Was der Wäh­ler wis­sen muss

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburger Land -

Aus Sicht der AfD mag der Aus­schluss von Me­di­en­ver­tre­tern von der Kür des Bun­des­tags­kan­di­da­ten ja ver­ständ­lich sein. Man will nicht, dass un­ab­hän­gi­ge Be­ob­ach­ter da­bei sind, falls in­tern die Fet­zen flie­gen – was an­ge­sichts des Zu­stands der Par­tei nicht aus­zu­schlie­ßen ist. Der Wäh­ler aber hat ein Recht dar­auf zu wis­sen, wie die Wahl ei­nes Kan­di­da­ten zu­stan­de kommt und was da­bei ge­sagt wird, oh­ne dass die­se In­for­ma­tio­nen vor­her die in­ner­par­tei­li­che Zen­sur durch­lau­fen. Die an­de­ren Par­tei­en im Augs­bur­ger Land je­den­falls ha­ben kei­ne Schwie­rig­kei­ten da­mit, dass bei der Kür ih­rer Kan­di­da­ten un­ab­hän­gi­ge Be­ob­ach­ter da­bei sind.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.