„Straf­zin­sen“tref­fen auch Langweid

Bür­ger­ver­samm­lung In Stet­ten­ho­fen wur­den die Fi­nan­zen dis­ku­tiert. Auch der Stra­ßen­lärm war The­ma

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Nördlicher Landkreis - VON SON­JA DILLER

Langweid Stet­ten­ho­fen

Die Zins­po­li­tik in Eu­ro­pa be­stimm­te heu­er letzt­end­lich auch die Dis­kus­si­on in der Bür­ger­ver­samm­lung in Stet­ten­ho­fen. Ob für die rund 8,2 Mil­lio­nen Eu­ro auf den Kon­ten schon Straf­zin­sen fäl­lig wer­den, in­ter­es­sier­te Gi­se­la Stranz­in­ger. Hier konn­te Bür­ger­meis­ter Jür­gen Gilg Ent­war­nung ge­ben, doch ma­che die Nied­rig­zins­po­li­tik der Ban­ken schon seit ge­rau­mer Zeit ins­be­son­de­re bei den brin­gen könn­te, wer­de er ger­ne im Ge­mein­de­rat zur Dis­kus­si­on stel­len.

Tank­stel­len­be­trei­ber Pe­ter Be­du­cker er­klär­te, er ha­be be­reits die Wer­be­schil­der sei­nes Be­triebs zu­rück­ge­setzt, um für freie Sicht der Rad­ler zu sor­gen. ● Es schep­pert, wenn auf Hö­he der Bau­m­in­sel auf der Do­nau­wör­ther Stra­ße Last­kraft­wa­gen über die Une­ben­hei­ten der An­schluss­fu­gen auf das Ban­kett oder den knapp am Stra­ßen­rand ge­le­ge­nen Gul­li ge­ra­ten, mo­nier­te ein Be­su­cher.

Stra­ßen­lärm

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.