Wie Phil Hub­be zum Co­mic Zeich­ner wur­de

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Feuilleton -

Der Ka­ri­ka­tu­rist Phil Hub­be aus Mag de­burg pu­bli­ziert in zahl­rei­chen Zei tun­gen so­wie Zeit­schrif­ten und hat so eben sei­nen sechs­ten Car­toon Band über be­hin­der­te Men­schen fer­tig­ge stellt („Mein letz­tes Sel­fie. Be­hin der­te Car­toons 6“, 80 S., Lap­pan Ver lag, 9,99 ¤). Hub­be er­krank­te Mit­te der 1980er Jah­re an Mul­ti­pler Sk­le­ro se. 1992 mach­te er das Ka­ri­kie­ren zu sei­nem Haupt­be­ruf. Nach po­li­ti schen Ka­ri­ka­tu­ren und Sport Co mics ver­öf­fent­lich te er 2004 sei­ne ers­ten „Be­hin­der ten Car­toons“. Der 50 Jäh­ri­ge ist ver­hei­ra­tet und hat ei­ne Toch­ter. (AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.