Dar­um geht es bei dem Pro­jekt

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Nachbarschaft -

● Re­na­tu­rie­rung Der Fluss wird zwi schen In­nin­gen und der Mün­dung in den Lech im Nor­den Augs­burgs re­na­tu riert. Wenn der Ab­schnitt zwi­schen Acker­mann­wehr und B 17 fer­tig ist, be steht von Sü­den durch­ge­hend Schutz bis auf Hö­he Bür­ger­meis­ter Acker mann Stra­ße. Wei­ter nörd­lich in Ober­hau­sen liegt die Wertach viel tie fer, wes­we­gen dort kei­ne aku­te Hoch­was­ser­ge­fahr be­steht. Laut Was ser­wirt­schafts­amt Do­nau­wörth soll der Be­reich auch noch re­na­tu­riert wer den. Al­ler­dings ha­be die Re­na­tu­rie rung des Lechs hö­he­re Prio­ri­tät. ● Dau­er Seit 2000 wird an der Wert ach ge­baut, mit dem Fo­kus auf Öko lo­gie, Hoch­was­ser­schutz und Nah­er­ho lung. Im­mer wie­der gab es Ver­zö­ge run­gen we­gen Kla­gen, Ver­hand­lun­gen mit Grund­stücks­be­sit­zern oder wie zu­letzt im Be­reich zwi­schen Lo­cal­bahn und B 17 Brü­cke we­gen meh­re­rer Pro­ble­me: Im Um­welt­re­fe­rat der Stadt wech­sel­te zwei­mal die An­sprech­part ne­rin, der Frei­staat be­wil­lig­te die Mit­tel 2012 zu­nächst nicht, und die Un­ter su­chung auf Kampf­mit­tel brauch­te Zeit. ● Um­welt Tier­ar­ten keh­ren in ih­re al­te Hei­mat zu­rück. (chmü)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.