TVA spielt um deut­schen Ti­tel

Nach­wuchs­teams über­zeu­gen in Li­ga

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Regional -

Mit sei­nen zwei Nach­wuchs­mann­schaf­ten spielt die Ska­ter­ho­ckey­ab­tei­lung des TV Augs­burg um die deut­sche Meis­ter­schaft, nach­dem die Teams in ih­ren baye­ri­schen Li­gen über­zeu­gen­de Leis­tun­gen ab­ge­lie­fert ha­ben.

Die Ju­gend­mann­schaft der Trai­ner Alex­an­der Gir­sig und Hen­ri Ar­nold spiel­te ei­ne fast per­fek­te Sai­son, ver­lor nur ein Spiel in der Haupt­run­de und schal­te­te im Play­off-Halb­fi­na­le den ERC In­gol­stadt mit zwei deut­li­chen Sie­gen aus. Im Fi­na­le be­sieg­te das Team den IHC At­ting zu Hau­se 8:0 und aus­wärts 6:2. Am 3./4. De­zem­ber spielt der TVA beim Fi­nal­tur­nier in Kre­feld um die deut­sche Meis­ter­schaft.

Trai­ner Gir­sig be­treut eben­so die Ju­nio­ren, ihm zur Sei­te steht mit Oli­ver Dot­ter­weich ein wei­te­rer TVA-Bun­des­li­ga­spie­ler. Im baye­ri­schen Halb­fi­na­le traf die U19 auf den ERC In­gol­stadt und zog mit zwei Sie­gen ins Fi­na­le ein. Über­ra­schungs­geg­ner wa­ren dort die Turm­fal­ken Neu­beu­ern. Der TVA trat nach ei­nem sou­ve­rä­nen Heim­sieg mit vol­ler Mann­schafts­stär­ke an und spiel­te ein Drit­tel auf dem Ne­ben­platz in Pfüt­zen und Schnee­re­gen, ehe die Schieds­rich­ter das Match ab­bra­chen. So kam es zum span­nen­den zwei­ten Spiel in der TVA-Are­na, in dem der TVA erst ge­gen En­de da­von­zog und den Meis­ter­ti­tel fei­er­te. Die Ju­nio­ren spie­len am 10./11. De­zem­ber in Hil­den um den deut­schen Ti­tel.

Vier TVA-Spie­ler – Phil­ipp Mat­heis, Ju­li­an Vogt, Se­bas­ti­an St­ein­hau­er und Vin­cent Fla­de­rer – spiel­ten für bei­de Teams und dür­fen sich zwei­fa­che baye­ri­sche Meis­ter nen­nen.

Foto: Knoll

Der Ska­ter­ho­ckeynach­wuchs des TVA spielt um deut­sche Ti­tel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.