Der pink­far­be­ne Bus ist wie­der un­ter­wegs

TV Vox dreht das vier­te Mal für die Sen­dung „Shop­ping Queen“. War­um Augs­burg bei den Pro­du­zen­ten so be­liebt ist

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg - VON INA KRES­SE

Er wur­de in der Stet­ten­stra­ße ge­sich­tet und fo­to­gra­fiert, vor dem Mo­de­haus Jung und in der Alt­stadt: Der pink­far­be­ne Bus der Fern­seh­sen­dung „Shop­ping Queen“sorgt je­des mal für Auf­se­hen, wenn er in der Stadt un­ter­wegs ist. Schon wie­der wird der­zeit in Augs­burg für die er­folg­rei­che Show auf Vox ge­dreht.

In der be­lieb­ten Rea­li­ty-Sen­dung ha­ben fünf Frau­en je­weils vier St­un­den lang Zeit, zu ei­nem vor­ge­ge­be­nen Sty­ling-The­ma die pas­sen­de Klei­dung zu fin­den, zum Fri­seur zu ge­hen und sich schmin­ken zu las­sen. Je­de von ih­nen er­hält 500 Eu­ro für die­se Auf­ga­be. Am En­de ei­ner Wo­che wird dann die Shop­ping Queen ge­kürt. Ju­ror ist der be­kann­te Mo­de­de­si­gner Gui­do Ma­ria Kret­sch­mer. Das Team von Shop­ping Queen dreht in die­ser Wo­che be­reits zum vier­ten Mal in Augs­burg. Ka­trin Bech­toldt von der Me­di­en­grup­pe RTL kann auch sa­gen, war­um.

„Wenn wir ei­ne Stadt so kurz hin­ter­ein­an­der be­su­chen, liegt das dar­an, dass sich beim ers­ten Schwung so vie­le Kan­di­da­tin­nen be­wor­ben ha­ben, die nicht al­le in ei­ne Wo­che pas­sen“, sagt die Pres­se­spre­che­rin der Un­ter­neh­mens­grup­pe, zu der auch der Sen­der Vox ge­hört. „Wir hat­ten das letz­te mal so vie­le tol­le Be­wer­be­rin­nen aus Augs­burg, dass wir jetzt noch ein­mal zu Be­such sind.“

Zu­letzt wur­de näm­lich im Sep­tem­ber für die Sty­ling-Doku in der Fug­ger­stadt ge­dreht. Das Mot­to da­mals lau­te­te: „Lieb­lings­ja­cke – fin­de das per­fek­te Out­fit rund um dei­nen neu­en Win­ter­be­glei­ter!“Ge­dreht wur­de noch bei spät­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren, jetzt ist der the­ma­tisch pas­sen­de Zeit­punkt für die Aus­strah­lung. Die Fol­gen gibt es nächs­te Wo­che zu se­hen. „Der Block wird vom 5. bis 9. De­zem­ber aus­ge­strahlt“, be­rich­tet Bech­toldt.

Das The­ma der Sen­dung, die nun in die­ser Wo­che in der Fug­ger­stadt auf­ge­zeich­net wird, ist ei­nem be­son­de­ren Stoff ge­wid­met. „Ku­schel­weich – Kreie­re das per­fek­te Out­fit rund um ein Teil aus Kasch­mir!“, heißt das Mot­to. Ei­ne der Augs­bur­ger Kan­di­da­tin­nen will sich of­fen­bar im Mo­de­haus Jung für die Sen­dung ein­de­cken. Zu­min­dest hat sich Shop­ping Queen dort in den nächs­ten Ta­gen an­ge­kün­digt, wie Kat­ha­ri­na Ferstl von der In­ha­ber­fa­mi­lie ver­rät. Es wä­re schon der drit­te Be­such im Ge­schäft ih­rer Fa­mi­lie. „Wir freu­en uns na­tür­lich im­mer, wenn Shop­ping Queen bei uns dreht“, sagt Ferstl und ge­steht, dass sie sich die Sen­dung mit Mo­de­de­si­gner Kret­sch­mer und sei­nen fre­chen Sprü­chen selbst ger­ne an­schaut.

Für die Ma­cher von Shop­ping Queen ist Augs­burg per­fekt. „Es gibt tol­le Kan­di­da­tin­nen, tol­le Ge­schäf­te und su­per Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten“, fin­det Pres­se­spre­che­rin Ka­trin Bech­toldt. Sie weiß, dass es für ei­ni­ge Augs­bur­ger im­mer noch et­was Be­son­de­res ist, wenn sie das pink­far­be­ne Ge­fährt in der Stadt ent­de­cken. Schnell krei­sen dann ent­spre­chen­de „Be­weis­fo­tos“in den so­zia­len Netz­wer­ken, wie Face­book, ganz nach dem Mot­to „Der Bus ist wie­der da“. Die Pres­se­spre­che­rin hat da­für Ver­ständ­nis. „In klei­ne­ren Städ­ten wie Augs­burg fällt un­ser Bus na­tür­lich sehr auf. Da wer­den vie­le Fotos und Sel­fies ge­macht. Im Ge­gen­zug zu Groß­städ­ten wie Berlin oder Köln – hier hat man sich schon ein we­nig an den Bus ge­wöhnt.“

Ein ge­nau­er Sen­de­ter­min für den vier­ten Dreh in der Fug­ger­stadt steht üb­ri­gens noch nicht fest. O

„Shop­ping Queen“läuft mon­tags bis frei­tags um 15 Uhr bei Vox.

TV

Foto: Ve­re­na Kiss

Der pink­far­be­ne Bus tourt wie­der durch Augs­burg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.