Der Chef der Ar­beits­agen­tur ist op­ti­mis­tisch ge­stimmt

Die Zah­len für den März lie­gen vor. Wie der Stel­len­ab­bau bei MAN Die­sel&Tur­bo zu be­wer­ten ist

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Region Augsburg - VON MICHA­EL HÖR­MANN

Vom hei­mi­schen Ar­beits­markt kommt wei­ter­hin fro­he Kun­de, auch wenn als Schön­heits­fleck in die­ser Wo­che die Fir­ma MAN Die­sel&Tur­bo den Ab­bau von 140 Stel­len am Stand­ort Augs­burg be­kannt ge­ge­ben hat. Sie tau­chen in der März-Sta­tis­tik des Ar­beits­mark­tes im Wirt­schafts­raum Augs­burg je­doch noch nicht auf. Auch dies mag er­klä­ren, war­um die Ar­beits­lo­sig­keit wei­ter zu­rück­geht. Rein­hold De­mel, Chef der Agen­tur für Ar­beit, teil­te da­zu am Frei­tag mit: Mo­nat März ist der ers­te Mo­nat nach dem Win­ter­an­stieg, in der die Ar­beits­lo­sig­keit wie­der zu sin­ken be­ginnt. Die­ses Mal ha­ben wir die 4,0-Pro­zent-Gren­ze schon im März un­ter­schrit­ten und ha­ben ei­ne Ar­beits­lo­sen­quo­te von 3,9 Pro­zent.“In Zah­len aus­ge­drückt, sind es 530 Ar­beits­lo­se we­ni­ger als im Vor­mo­nat Fe­bru­ar. Der­zeit sind 14 335 Per­so­nen ar­beits­los ge­mel­det, dies sind 2180 Per­so­nen we­ni­ger als vor ei­nem Jahr. Die jet­zi­ge Ar­beits­lo­sen­quo­te von 3,9 Pro­zent ge­winnt auch da­durch an Be­deu­tung, wenn sie zeit­lich ein­ge­ord­net wird. De­mel er­läu­tert: „Ei­ne nied­ri­ge­re Quo­te hat­ten wir letzt­mals im Jahr 1980.“Er ist op­ti­mis­tisch, dass die po­si­ti­ve Ent­wick­lung an­hält. Von den hei­mi­schen Un­ter­neh­men war zu­letzt im­mer wie­der zu hö­ren, dass die Auf­trags­bü­cher gut ge­füllt sei­en. Das Hand­werk kommt teils die­sen Auf­trä­gen nicht mehr hin­ter­her. Der Stel­len­ab­bau bei MAN Die­sel&Tur­bo wird von Ex­per­ten da­her auch als Aus­nah­me­fall be­wer­tet. Die Bran­che, in der der Mo­to­ren­her­stel­ler tä­tig ist, ha­be es ge­gen­wär­tig schwer. De­mel mein­te des­halb: „Der Rück­gang der Ar„Der beits­lo­sig­keit setzt sich in den kom­men­den Mo­na­ten si­cher­lich fort“.

Der Stel­len­be­stand ist im März leicht ge­stie­gen und be­wegt sich nach wie vor auf ei­nem ho­hen Ni­veau. Ak­tu­ell sind 5340 of­fe­ne Stel­len in der Job­bör­se re­gis­triert. Das ent­spricht ei­nem Plus zum Vor­jahr von 651 (13,9 Pro­zent) und ei­nem Plus zum Vor­mo­nat von 88 Stel­len (1,7 Pro­zent). Der­zeit ha­ben 24 Be­trie­be im Wirt­schafts­raum Augs­burg Kurz­ar­beit an­ge­mel­det (Vor­mo­nat 21). Die Zahl der be­trof­fe­nen Ar­beit­neh­mer ist auf 489 Per­so­nen ge­stie­gen (Vor­mo­nat 217 Per­so­nen).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.