Ju­gend­li­cher soll sei­ne Mut­ter zer­stü­ckelt ha­ben

Mord Die Frau galt als ver­misst. Im Gar­ten ih­res Wohn­hau­ses fand die Po­li­zei Lei­chen­tei­le

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Panorama -

Bork­hei­de

Im bran­den­bur­gi­schen Bork­hei­de ist der zer­stü­ckel­te Leich­nam ei­ner Frau ent­deckt wor­den. Sie soll von ih­rem 17-jäh­ri­gen Sohn ge­tö­tet wor­den sein. Der Spre­cher der Pots­da­mer Staats­an­walt­schaft, Chris­toph Lan­ge, be­stä­tig­te am Mon­tag Er­mitt­lun­gen ge­gen den jun­gen Mann we­gen des Ver­dachts ei­nes Tö­tungs­de­likts.

Der Ju­gend­li­che wur­de in Un­ter­su­chungs­haft ge­nom­men. Die To­te müs­se al­ler­dings noch zwei­fels­frei iden­ti­fi­ziert wer­den, be­ton­te Lan­ge. Nach Me­di­en­in­for­ma­tio­nen ist der der Po­li­zei be­reits als In­ten­siv­tä­ter aus dem Dro­gen­mi­lieu be­kannt.

Die 58-jäh­ri­ge Frau war nach An­ga­ben von Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft am ver­gan­ge­nen Sams­tag von ei­ner Be­kann­ten als ver­misst ge­mel­det wor­den, weil sie sich meh­re­re Ta­ge lang nicht ge­mel­det hat­te. Po­li­zis­ten woll­ten ih­ren Ver­bleib über­prü­fen und mach­ten da­bei auf dem Grund­stück des Wohn­hau­ses der Frau die grau­si­ge Ent­de­ckung.

Das Verbrechen soll sich zwi­schen dem 31. März und dem ver- gan­ge­nen Sams­tag er­eig­net ha­ben. Die Po­li­zis­ten ent­deck­ten Blut­spu­ren im Haus und auf dem Grund­stück. Im Gar­ten gab es auch Brand­spu­ren, zu­dem wur­den dort Kno­chen ge­fun­den. Bei der wei­te­ren Su­che fan­den die Be­am­ten auf dem Grund­stück den Tor­so der Frau und noch mehr Lei­chen­tei­le. Nach ei­nem Be­richt der Mär­ki­schen All­ge­mei­nen wa­ren sie an ver­schie­de­nen Stel­len ver­scharrt.

Den Sohn tra­fen die Be­am­ten dem Be­richt zu­fol­ge völ­lig auf­ge­löst und un­ter Al­ko­hol- und Dro­gen­ein17-Jäh­ri­ge fluss an. Die­se De­tails woll­te ein Spre­cher der Staats­an­walt­schaft vor­erst nicht be­stä­ti­gen. Das Wohn­haus der bei­den be­fin­det sich am En­de ei­ner lan­gen Stra­ße am Rand ei­nes Wal­des. Ge­gen den Ju­gend­li­chen wur­de Haft­be­fehl er­las­sen.

Ein 75-jäh­ri­ger Nach­bar der bei­den be­rich­te­te nach der Tat, die Frau ha­be am Orts­rand von Bork­hei­de ziem­lich zu­rück­ge­zo­gen ge­lebt. Zwi­schen der 58-Jäh­ri­gen und ih­rem Sohn sei es häu­fig zu Strei­tig­kei­ten ge­kom­men, so er­zähl­te der Nach­bar ewi­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.