Wie kommt die Feu­er­wehr durch den Stau?

Bau­stel­le Die Sa­nie­rung der Schlei­fen­stra­ße kos­tet Au­to­fah­rern ei­ni­ge Ner­ven. Im­mer wie­der stand in den ver­gan­ge­nen Ta­gen der Ver­kehr auf Kreu­zun­gen still. Wel­che Pro­ble­me das ver­ur­sa­chen könn­te und was Au­to­fah­rer be­ach­ten soll­ten

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg - VON JAN KANDZORA

Ein we­nig Ge­duld müs­sen Au­to­fah­rer noch ha­ben. Vor­aus­sicht­lich am heu­ti­gen Mitt­woch­abend al­ler­dings sind die Dau­er­staus we­gen der Sa­nie­rung der Schlei­fen­stra­ße zu En­de, dann sol­len die Ar­bei­ten an der rund zwei Ki­lo­me­ter lan­gen Stre­cke von der Be­rufs­schu­le in der Haun­stet­ter Stra­ße bis zur Ci­ty-Ga­le­rie ab­ge­schlos­sen sein. Ab Sams­tag­abend (20 Uhr) bis Os­ter­mon­tag wird der letz­te Ab­schnitt der Schlei­fen­stra­ße bis zum Ho­li­day-Inn na­he der Ci­ty-Ga­le­rie an­ge­gan­gen. In die­ser Zeit wird das Park­haus der Ci­ty-Ga­le­rie nur von der Ja­ko­ber­wall­stra­ße aus zu er­rei­chen sein.

Da­nach ist’s end­gül­tig ge­schafft. Wie be­rich­tet, hat­te die Bau­maß­nah­me in den ver­gan­ge­nen Ta­gen für mas­si­ve Staus ge­sorgt, teil­wei­se brauch­ten Au­to­fah­rer für ei­ne Stre­cke von drei Ki­lo­me­ter ei­ne Drei­vier­tel­stun­de. Auch am Di­ens­tag­mit­tag stau­te sich der Ver­kehr auf der Haun­stet­ter Stra­ße in Rich­tung In­nen­stadt auf ei­ner Län­ge von et­wa 900 Me­ter. Teil­wei­se wa­ren Kreu­zun­gen re­gel­recht ver­stopft, da Au­to­fah­rer in sie hin­ein­fuh­ren, ob­wohl nichts mehr vor­wärts­ging.

Ei­ne psy­cho­lo­gisch durch­aus nach­voll­zieh­ba­re Hand­lung: Wenn sich mi­nu­ten­lang nichts tut, neh­men vie­le Au­to­fah­rer oft je­de Chan­ce wahr, um zu­min­dest ein paar Me­ter gut zu ma­chen, selbst wenn die Zei­ter­spar­nis gleich Null ist. Und zugleich ei­ne Ak­ti­on, die man den­noch un­ter­las­sen soll­te, wie Micha­el Ja­kob er­klärt, Spre­cher am Po­li­zei­prä­si­di­um Schwa­ben Nord. Nicht nur, weil man die La­ge da­mit noch ver­schär­fe. Man müs­se sich auch schlicht an die Vor­schrif­ten hal­ten. Die Stra­ßen­ver­kehrs­ord­nung ist in dem Fall ein­deu­tig: „Stockt der Ver­kehr, darf trotz Vor­fahrt oder grü­nem Licht­zei­chen nicht in die Kreu­zung oder Ein­mün­dung ein­ge­fah­ren wer­den, wenn auf ihr ge­war­tet wer­den müss­te“, heißt es dort.

Symbolfoto: Alex­an­der Ka­ya

Durch die Sa­nie­rung der Schlei­fen­stra­ße kommt es seit Ta­gen in Augs­burg zu Staus. Auch die Feu­er­wehr ge­riet in ei­ne blo­ckier­te Kreu­zung.

Die Bau­ar­bei­ten sol­len am Os­ter­mon­tag kom­plett fer­tig sein.

Fotos: Sil­vio Wy­szen­grad

Auch am Di­ens­tag kam es wie­der zu Staus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.