An­ge­brann­tes Es­sen löst Ein­satz der Feu­er­wehr aus

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Weil an­ge­brann­te Spei­sen star­ken Rauch ver­ur­sach­ten, muss­te die Feu­er­wehr am Sams­tag in die Brand­er­stra­ße aus­rü­cken. Dort hat­te es erst am Kar­frei­tag in ei­nem Haus ge­brannt. Ei­ne Rott­wei­ler­hün­din hat­te zwei Men­schen vor dem Feu­er ge­ret­tet. Am Sams­tag hat­te ei­ne An­woh­ne­rin we­gen der Rauch­ent­wick­lung in ei­nem An­we­sen Alarm ge­schla­gen. Wie sich her­aus­stell­te, hat­te ei­ne Be­woh­ne­rin das Es­sen auf dem Herd ver­ges­sen und die Woh­nung ver­las­sen, so die Po­li­zei. Die Woh­nung wur­de be­lüf­tet. Es ent­stand kein Scha­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.