Vie­le füh­len sich ge­mobbt

Um­fra­ge Je­der sechs­te Schü­ler ist da­von be­trof­fen

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Bayern -

In der Schu­le geht es oft um Haus­auf­ga­ben, Klas­sen­ar­bei­ten und No­ten. Doch das ist längst nicht al­les. Fach­leu­te stell­ten am Mitt­woch ei­nen Be­richt vor, bei dem es eher um an­de­re Din­ge ging. Die For­scher un­ter­such­ten zum Bei­spiel, wie Ju­gend­li­che mit ih­ren Mit­schü­lern klar­kom­men. Auch Leh­rer und El­tern spiel­ten bei der Un­ter­su­chung ei­ne Rol­le.

Ins­ge­samt ging es dar­um, ob sich die Schü­ler in der Schu­le wohl­füh­len oder nicht. Für ih­ren Be­richt hat­ten die For­scher hun­dert­tau­sen­de Ju­gend­li­che be­fragt, un­ter an­de­rem in Deutsch­land. Nun be­rich­te­ten sie: Vie­le Ju­gend­li­che in Deutsch­land füh­len sich in der Schu­le ge­mobbt. Un­ter den Be­frag­ten war es un­ge­fähr je­der Sechs­te. Man­che er­zähl­ten, in der Schu­le her­um­ge­schubst und ge­schla­gen zu wer­den. Teil­wei­se wirkt sich das Mob­bing wohl auch auf die Leis­tun­gen aus.

Die Fach­leu­te ka­men zu dem Er­geb­nis: Schü­ler an Schu­len, an de­nen sich vie­le Schü­ler ge­mobbt füh­len, schnei­den bei Tests nicht so gut ab. Es kommt al­so auch dar­auf an, wie zu­frie­den die Schü­ler an ih­rer Schu­le sind.

Fo­to: dpa

Schü­ler, die sich ge­mobbt füh­len, sind schlech­ter in der Schu­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.