Lü­hen auf

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport - En­er­halt ha­ben, ge­ben sich die Darm­städ­ter nicht auf

wür­de die Jungs nicht ver­ste­hen, wenn sie das nicht ge­nie­ßen und ge­win­nen woll­ten.“

Schwie­ri­ge Si­tua­ti­on

Da ha­ben es an­de­re ab­stiegs­be­droh­te Teams men­tal viel schwe­rer. So bei­spiels­wei­se der Ham­bur­ger SV, der am Wo­che­n­en­de ge­gen die Li­li­en punk­ten muss. Nach der Nie­der­la­ge im Nord-Der­by ge­gen Bre­men rückt die ge­fähr­li­che Ta­bel­len­zo­ne er­schre­ckend na­he – wie­der ein­mal. Zwar ist der Bun­des­li­ga-Di­no noch Ta­bel­len­vier­zehn­ter, al­ler­dings ha­ben Mainz und Augs­burg mit 32 Zäh­lern nur ei­nen Punkt we­ni­ger als die Ro­t­ho­sen, da­für aber das deut­lich bes­se­re Tor­ver­hält­nis. Und vor al­lem ha­ben bei­de, nach er­folg­lo­ser Se­rie, nun ei­nen Sieg im Rü­cken. Bei den Ham­bur­gern hin­ge­gen ist der Auf­schwung erst mal ge­stoppt. Fünf­mal in Fol­ge hat­ten die Main­zer zu­letzt ver­lo­ren und tau­mel­ten dem Ta­bel­len­kel­ler ent­ge­gen. Doch am ver­gan­ge­nen Spiel­tag gab es ge­gen Her­tha BSC mit dem 1:0-Er­folg ein Er­folgs­er­leb­nis. Nach­dem Trai­ner Martin Schmidt in die Kri­tik ge­ra­ten war, die Ver­eins­füh­rung aber an ihm fest­ge­hal­ten hat­te, schöpf­te er aus dem Er­folg ge­gen Ber­lin Hoff­nung für die rest­li­chen Spie­le. So möch­te er sein Team auch vor der Par­tie ge­gen den FC Bay­ern nicht auf­ge­ben: „Wir wa­ren da in den letz­ten Jah­ren nie chan­cen­los. Der Glau­be macht vie­les wahr“, gibt er sich op­ti­mis­tisch. Auch der FCA hat nach dem Er­folg ge­gen Köln den Glau­ben an sich zu­rück­ge­won­nen und den Ab­wärts­trend ge­stoppt. Wer es am En­de aber schafft, die Klas­se zu hal­ten ist of­fen. Doch weil Fuß­ball mehr Kopf­sa­che ist, als man oft meint, spielt es sich mit ei­nem Sieg im Rü­cken leich­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.