Die­se Bus­se ha­ben so­gar USB An­schluss

Ver­kehr WLAN, La­de­sta­ti­on, nied­ri­ger Ein­stieg: Auf den fünf Holz­win­kel-Li­ni­en fah­ren künf­tig 17 neue Bus­se. Für die Fahr­gäs­te sol­len sie deut­lich kom­for­ta­bler sein

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Holzwinkel, Roth- Und Zusamtal - VON MANUELA BAU­ER

Neu­säß/Holz­win­kel Or­dent­lich auf­ge­reiht ste­hen die neu­en Bus­se für den Holz­win­kel auf dem Neu­säs­ser Volks­fest­platz. Sie leuch­ten in Grün, Blau und Weiß, den Far­ben des Augs­bur­ger Ver­kehrs­ver­bunds (AVV) – und sie ha­ben zu­sam­men den Wert ei­ner klei­nen Neu­bau­sied­lung. Künf­tig sol­len die Li­ni­en­bus­se so­fort er­kenn­bar sein, nicht mehr wie Rei­se­bus­se aus­se­hen. Und sie sol­len deut­lich kom­for­ta­bler sein.

Die 17 neu­en Bus­se fah­ren ab Mai auf den fünf so­ge­nann­ten Holz­win­kel-Li­ni­en 403, 500, 501, 502 und N592. Ges­tern wur­den sie in Neu­säß vor­ge­stellt. Je­der kos­tet zwi­schen 350 000 und 400 000 Eu­ro. Die Fahr­zeu­ge se­hen mit dem blau­grün-gel­ben In­nen­raum nicht nur schick aus, son­dern ha­ben für die Fahr­gäs­te auch ei­ni­ge Vor­tei­le, er­klärt AVV-Ge­schäfts­füh­rer Olaf von Ho­er­schel­mann: ● Bar­rie­re­frei­heit Die Nie­der­flur­bus­se ha­ben ei­nen tie­fen Ein­stieg, so­dass Men­schen mit Geh­be­hin­de­rung, Kin­der­wa­gen oder Kof­fer leich­ter ein­stei­gen kön­nen. Für Roll­stuhl­fah­rer gibt es an ei­ner Tür zu­sätz­lich ei­ne me­cha­ni­sche Klapp­ram­pe. ● Kom­fort Die Sit­ze sei­en für Über­land­fahr­ten aus­ge­legt, er­klärt von Ho­er­schel­mann. Denn hier sit­zen die Men­schen in der Re­gel län­ger im Bus als bei Stadt­fahr­ten. Des­halb sind die Stüh­le stär­ker ge­pols­tert. Und sie ha­ben an der ho­hen Rü­cken­leh­ne ei­ne Kunst­le­der­ab­de­ckung, was eben­falls an­ge­neh­mer sein soll. Ei­ne Kli­ma­an­la­ge ist auch ein­ge­baut. ● Tech­nik In den Bus­sen gibt es frei­es WLAN, so­dass man mit sei­nem Smart­pho­ne oder Com­pu­ter im In­ter­net sur­fen kann. Au­ßer­dem sind USB-Steck­do­sen in die Sei­ten­wän­de ein­ge­baut, an de­nen man sei­ne Ge­rä­te la­den kann. ● In­for­ma­ti­on Meh­re­re Bild­schir­me im In­ne­ren in­for­mie­ren über Li­ni­en­ver­lauf, Uhr­zeit und Hal­te­wunsch. ● Be­leuch­tung In die De­cke sei­en blaue Lich­t­e­le­men­te ein­ge­baut, die ei­nen „Lounge-Cha­rak­ter“und Wohl­fühl-At­mo­sphä­re er­zeu­gen sol­len, sagt der AVV-Chef.

Die neu­en Mer­ce­des-Bus­se sind üb­ri­gens vom Typ Ci­ta­ro – ge­nau­so wie die neu­en sil­ber­far­be­nen der Stadt­wer­ke Augs­burg. Dort hat­te es bei der Ein­füh­rung vor ei­nem Jahr Kri­tik an der Far­be und am Her­stel­ler ge­ge­ben – bei der eu­ro­pa­wei­ten Aus­schrei­bung kam seit Jahr­zehn­ten erst­mals nicht mehr MAN zum Zug. Vor knapp ei­nem Mo­nat muss­ten die Stadt­wer­ke die „Sil­ber­lin­ge“so­gar für ei­ne gu­te Wo­che ganz aus dem Ver­kehr neh­men, weil es Pro­ble­me mit der Tür-Soft­ware gab: Es hät­te sein kön­nen, dass sich die elek­tri­sche Ver­rie­ge­lung der Tü­ren selbst aus­schal­tet – wenn sich je­mand un­güns­tig da­ge­gen­lehnt, könn­te die Tür dann wäh­rend der Fahrt auf­ge­hen. Ne­ben 23 Stadt­wer­ke-Bus­sen wa­ren auch 19 Bus­se der Re­gio­nal­bus Augs­burg Gm­bH be­trof­fen. Sol­che Pro­ble­me er­war­tet von Ho­er­schel­mann für die neu­en AVV-Bus­se da­ge­gen nicht. Die Augs­bur­ger hät­ten näm­lich ei­nen an­de­ren Tür­lie­fe­ran­ten.

Und noch et­was ist an den Holz­win­kel-Bus­sen an­ders als in der Stadt: Sie fah­ren nicht mit Erd­gas, son­dern mit Die­sel. Ein Gas­an­trieb sei für den Re­gio­nal­ver­kehr nicht ge­eig­net, sagt der AVV-Chef: Es ge­be auf dem Land zu we­ni­ge Tank­stel­len da­für. Au­ßer­dem er­reich­ten die Die­sel­fahr­zeu­ge der Eu­ro-VINorm fast die glei­chen Wer­te wie Erd­gas: „Der Un­ter­schied ist mar­gi­nal.“Für Über­land­fahr­ten könn­te er sich eher Elek­tro­an­trie­be vor­stel­len. Kon­kre­te Plä­ne ge­be es beim Ver­kehrs­ver­bund da­für aber noch nicht. Auch am Li­ni­en­ver­lauf soll sich erst mal nichts än­dern, sagt Do­mi­nic Schmidtke, der beim AVV für die Pla­nung im west­li­chen Land­kreis zu­stän­dig ist.

Fo­tos: Mar­cus Merk

Die neu­en Re­gio­nal­bus­se mit dem blau grün gel­ben In­nen­raum sol­len für die Fahr­gäs­te kom­for­ta­bel sein. Sie sind ab Mai auf den Holz­win­kel Li­ni­en un­ter­wegs.

Von au­ßen sind die Bus­se so­fort als AVV Fahr­zeu­ge er­kenn­bar.

Selbst die Fahr­kar­ten­au­to­ma­ten pas­sen ins De­sign.

An den USB An­schlüs­sen kann man sein Han­dy la­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.