Feu­er­wehr be­freit klei­ne Kin­der aus Au­to

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Die Feu­er­wehr hat am Don­ners­tag­mit­tag in Hoch­zoll zwei Klein­kin­der aus ei­nem ver­schlos­se­nen Au­to be­freit. Die Kin­der hat­ten sich selbst ein­ge­sperrt. Wie ein Feu­er­wehr­spre­cher mel­det, hat­te die Mut­ter die Kin­der ins Fahr­zeug ge­setzt. Ein Kind ha­be sich den Au­to­schlüs­sel ge­schnappt und den Wa­gen ver­rie­gelt, als die Mut­ter die Tü­ren schloss. Weil sich die Luft im Au­to we­gen der Son­ne schnell er­hitz­te, rief die Mut­ter den No­t­ruf. Ei­nen ähn­li­chen Fall gab es be­reits am Di­ens­tag­nach­mit­tag in der Schert­lin­stra­ße. Hier ver­rie­gel­te sich ein Au­to selbst­stän­dig, als ein Kind auf der Rück­sitz­bank saß und sich der Schlüs­sel im Au­to – in die­sem Fall auf ei­nem Vor­der­sitz – be­fand. Die El­tern wa­ren aus­ge­sperrt. Die Be­rufs­feu­er­wehr öff­ne­te das Au­to wie­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.