Au­to­fah­ren mit 17 Jah­ren

Augsburger Allgemeine (Land West) - - K!ar.Text -

● Al­ter Teil­neh­mer des Be­glei­te­ten Fah­rens ab 17 kön­nen sich be­reits mit 16,5 Jah­ren in der Fahr­schu­le an­mel­den. Sie durch­lau­fen dort die glei­che Aus­bil­dung wie al­le an­de­ren Fahr­schü­ler. ● Prü­fungs­be­schei­ni­gung Nach der be­stan­de­nen theo­re­ti­schen und prak­ti­schen Prü­fung kön­nen sie sich über ei­ne Prü­fungs­be­schei­ni gung freu­en, die zu­sam­men mit dem Aus­weis, als Fahr­er­laub­nis gilt. ● Füh­rer­schein Erst am 18. Ge burts­tag gibt es den rich­ti­gen Füh rer­schein. Die­ser wird recht­zei­tig zu­ge­schickt, um di­rekt am Ge­burts­tag das ers­te Mal al­lein fah­ren zu kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.