Kri­tik am An­bau für die Feu­er­wehr

Ge­mein­de­rat War­um ei­ne knap­pe Mehr­heit den neu­en Ent­wurf für das Ge­rä­te­haus Hor­gau­er­greut ab­lehnt

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Holzwinkel, Roth- Und Zusamtal -

Das Feu­er­wehr­haus Hor­gau­er­greut soll ei­nen An­bau be­kom­men. Die­ser war schon mehr­mals The­ma im Ge­mein­de­rat. Nun wur­de über die De­tails des Pro­jekts dis­ku­tiert – und es gab meh­re­re Kri­tik­punk­te.

In dem neu­en Bau­vor­schlag, den Bür­ger­meis­ter Tho­mas Haf­ner in der Sit­zung prä­sen­tier­te, gab es Än­de­run­gen zum vor­he­ri­gen Pa­pier, das der Ge­mein­de­rat ab­ge­seg­net hat­te: zwei Dach­gau­ben und drei To­re. Vor al­lem an den To­ren ent­zwei­ten sich die Mei­nun­gen der Rats­mit­glie­der. Wa­ren bis­her nur zwei To­re für die bei­den neu­en Stell­plät­ze vor­ge­se­hen, soll­te auf der Feu­er­wehr nun auch der im An­bau in­te­grier­te Ge­rä­te­raum statt ei­ner ein­fa­chen Tür ein ei­ge­nes, wenn auch klei­ne­res Tor be­kom­men.

Jo­hann Oh­ne­s­org und Jür­gen Tö­gel (Bür­ger­ver­ein Ro­th­tal) kri­ti­sier­ten die­se Neue­rung. Sie sa­hen kei­ne Not­wen­dig­keit für ein drit­tes Tor. Im Ge­gen­teil: Die­ses sug­ge­rie­re, dass man über drei Stell­plät­ze ver­fü­ge, ob­wohl nur zwei för­der­fä­hig sei­en. Gro­ße Ge­gen­stän­de könn­ten auch über die an­de­ren bei­den To­re trans­por­tiert wer­den.

Ei­ne Rei­he von Rats­mit­glie­dern kri­ti­sier­ten auch die ge­plan­te Brei­te der Aus­fahrt. Sie be­fürch­te­ten, dass Feu­er­wehr­fahr­zeu­ge nur sehr knapp um die Ecke auf die Stra­ße fah­ren kön­nen. Letzt­lich ver­lässt der Ge­mein­de­rat sich nun auf die Aus­sa­ge der Feu­er­wehr, die die Zu­fahrt für aus­rei­chend hält. Gleich­zei­tig stell­te bei­spiels­wei­se Gün­ter Steer vom Bünd­nis Um­welt klar, dass es kei­ne wei­te­ren An­pas­sun­gen der Gren­ze zum an­schlie­ßen­den Kin­der­gar­ten ge­ben wer­de.

Vor al­lem aber we­gen des drit­ten To­res stimm­te ei­ne knap­pe Mehr­heit des Ge­mein­de­rats ge­gen den neu­en Vor­schlag. Das be­deu­tet, dass man die Pla­nun­gen nun mit dem al­ten Kon­zept, das ei­ne ein­fa­che Tür an­statt ei­nes To­res vor­sieht, fortVor­schlag setzt. Die Kos­ten für den An­bau be­lie­fen sich wei­ter­hin auf et­wa 125000 Eu­ro, sag­te Haf­ner. Die­se Schät­zung sei al­ler­dings noch nicht ve­ri­fi­ziert und wer­de al­ler Vor­aus­sicht nach am En­de noch et­was hö­her aus­fal­len.

Das wa­ren wei­te­re The­men der Sit­zung: ● Ge­wer­be­ge­biet Im Zu­ge der Er­wei­te­rung des Ge­wer­be­ge­biets West füh­re die Ge­mein­de nun Ge­sprä­che mit In­ter­es­sen­ten, in­for­mier­te Haf­ner. Der Be­bau­ungs­plan für die Ge­wer­be­ge­biets­er­wei­te­rung wur­de vom Ge­mein­de­rat ein­stim­mig be­schlos­sen. ● Rot­haue­park Von ei­nem ge­plan­die ten Fuß­über­gang über die un­te­re Roth muss­te die Ge­mein­de aus Na­tur­schutz­grün­den ab­se­hen. Spa­zier­gän­ger könn­ten aber leicht auf die be­reits vor­han­de­ne Brü­cke im Wes­ten aus­wei­chen, hieß es in der Sit­zung. ● Mu­sik­schu­le Bei der ge­meind­li­chen Sing- und Mu­sik­schu­le gibt es ei­ne klei­ne Ve­rän­de­rung der Kurs­ge­büh­ren. Zahl­ten bis­her so­wohl Grup­pen mit drei Schü­lern als auch sol­che mit vier für 60 Mi­nu­ten Kurs­zeit den glei­chen Preis, soll nun die Kurs­zeit der Drei­er­grup­pen auf 45 Mi­nu­ten ver­kürzt wer­den. Die Vie­rer­grup­pen blei­ben bei 60 Mi­nu­ten. (fha)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.