Bald star­tet der Um­bau im K&L Rup­pert

Han­del Das gro­ße Mo­de­kauf­haus in der Bür­ger­meis­ter-Fi­scher-Stra­ße zieht zum 31. Ju­li aus. Dann wird auf­wen­dig um­ge­baut. Das be­trifft auch die Flä­chen, in de­nen bis­her Welt­bild war. Was sich sonst in der In­nen­stadt än­dert

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg - VON ANDREA WEN­ZEL

Die Schlie­ßung von K&L Rup­pert hat vie­le Augs­bur­ger über­rascht. Jetzt steht fest, dass das Mo­de­haus am 31. Ju­li zum letz­ten Mal ge­öff­net hat. Dann steht das et­wa 5000 Qua­drat­me­ter gro­ße Ge­bäu­de ver­mut­lich bis Herbst 2018 leer. Es wird ab Au­gust um­ge­baut, ehe ein Dro­ge­rie­markt, ein Le­bens­mit­tel­la­den und ein Ge­schäft für jun­ge Mo­de ein­zie­hen sol­len.

Von die­sen Um­bau­maß­nah­men be­trof­fen sind auch die di­rekt an­gren­zen­den La­den­flä­chen, in de­nen bis­her der Pop-up-La­den von Welt­bild un­ter­ge­bracht war. Wie Bern­hard Win­nen, bei K&L Rup­pert für Im­mo­bi­li­en zu­stän­dig, ver­rät, ge­hört auch die­se Flä­che dem Weil­hei­mer Mo­de­un­ter­neh­men und wird in das neue Kon­zept des Ge­bäu­des in­te­griert. Sie wird dem­nach eben­falls ein Jahr lang nicht be­spielt. Da­mit muss Augs­burg an die­ser Stel­le für län­ge­re Zeit auf sein at­trak­ti­ves Ein­gangs­tor in die In­nen­stadt ver­zich­ten.

Was sich sonst noch in der Stadt tut: ● Das Rei­se­bü­ro ist aus den Flä­chen im Kar­stadt­ge­bäu­de aus­ge­zo­gen und hat Platz für die US-Schnell­re­stau­rant­ket­te Dun­kin’ Do­nuts ge­macht. Ab Ju­li, so steht es auf dem Auf­druck an den Schau­fens­tern, wer­den hier al­so statt Rei­sen vor al­lem sü­ße Back­wa­ren ver­kauft. ● Im Po­pup-La­den der Stadt in der Bar­fü­ßer­stra­ße 10 gibt es eben­falls ei­nen Wech­sel. Hier folgt auf das De­si­gnLa­bel Le­be­lei das Augs­bur­ger Mo­de­la­bel Hea­ters. Er­öff­nung war am 1. Ju­li. Bis 26. Ju­li wird Hea­ters dann sei­ne ers­te Street­we­ar-Kol­lek­ti­on an­bie­ten. Hoch­wer­ti­ge Stof­fe, li­mi­tier­te Stück­zah­len und ei­ne fai­re Pro­duk­ti­on in Eu­ro­pa sind laut

Rei­se­bü­ro im Kar­stadt Räum­chen wech­sel Dich

Bu­rak Kü­küc Be­stand­teil des Fa­shion-Kon­zepts. ● Wo sich in der An­na­stra­ße bis­lang die Marc-O’-Po­loFi­lia­le be­fand (sie ist An­fang des Jah­res in die Phil­ip­pi­ne-Wel­serStra­ße ge­zo­gen) läuft ein Out­le­tKon­zept der Ket­te, wel­ches noch bis 31. Au­gust ge­öff­net sein wird. ● In die­ses Ge­bäu­de in der An­na­stra­ße zieht im Au­gust die AAB Lea­sing, ei­ne hun­dert­pro­zen­ti­ge Toch­ter der Augs­bur­ger Ak­ti­en­bank, ein. Ei­ne An­walts­kanz­lei ist be­reits vor Ort. Die Räu­me im Erd­ge­schoss sol­len

Marc O’ Po­lo Ehe­ma­li­ges Mül­ler Ge­bäu­de

La­den­flä­chen ver­mie­tet wer­den. Wer zum Zug kom­men wird, ist noch nicht be­kannt. ● Seit dem Aus­zug der Mo­de­ket­te steht das Ge­bäu­de in der An­na­stra­ße leer. Laut Pe­ter Ma­ckes von Ma­ckes Han­dels­im­mo­bi­li­en soll schon bald ein hoch­wer­ti­ger Nach­fol­ger kom­men. Wer das sein wird und wann er kom­men wird, woll­te er nicht sa­gen. ● Das Schuh­ge­schäft schließt, wie be­rich­tet, Mit­te Au­gust sei­ne Augs­bur­ger Fi­lia­le in der An­na­stra­ße. Der­zeit läuft der Ab­ver­kauf der Wa­re. Ei­ne In­for­ma­tiG­rün­der

Olymp und Ha­des Lei­ser

on, ob die La­den­flä­chen be­reits wei­ter­ver­mie­tet wer­den konn­te, war nicht zu er­hal­ten. ● Ob und wann Peek & Clop­pen­burg in das ehe­ma­li­ge Wool­worth-Ge­bäu­de in der An­na­stra­ße um­zieht, steht noch im­mer nicht fest. Wie Peek & Clop­pen­burg KG mit­teilt, sei­en Stand­ort­ent­wick­lun­gen lang­fris­tig an­ge­legt. Zum ge­gen­wär­ti­gen Zeit­punkt sei­en da­her kei­ne Aus­künf­te mög­lich. ● Auch in den Stadt­tei­len tut sich was. Das Wöhrl Out­let im Fa­b­rik­schloss schließt zum 30. Sep­tem­ber. Ei­ne Wie­der­er­öf­fals

Peek & Clop­pen­burg Wöhrl Out­let

nung an ei­nem an­de­ren Stand­ort wird es nicht ge­ben. Man wol­le sich auf die Fi­lia­le in der In­nen­stadt kon­zen­trie­ren, heißt es sei­tens des Un­ter­neh­mens. Die Mit­ar­bei­ter des Out­lets wech­seln in die In­nen­stadt. ● Et­was an­ders sieht es bei Sport Förg aus. Das Un­ter­neh­men schließt sein Sport­haus in Gög­gin­gen, das Lauf­sport­ge­schäft bleibt da­ge­gen in Gög­gin­gen. Letz­ter Ver­kaufs­tag ist laut Per­so­nal der 2. Sep­tem­ber. Der Ab­ver­kauf hat be­reits be­gon­nen. En­de Sep­tem­ber soll dann die neue Fi­lia­le in Fried­berg er­öff­net wer­den.

Sport Förg

Foto: Michael Hoch­ge­muth

Der Räu­mungs­ver­kauf läuft be­reits seit ei­ni­gen Wo­chen in der K&L Rup­pert Fi­lia­le in der Bür­ger­meis­ter Fi­scher Stra­ße. En­de Ju­li wird das Ge­schäft ge­schlos­sen. Dann star­tet ein auf­wen­di­ger Um­bau, der bis ins kom­men­de Jahr dau­ern wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.