Dau­er­kar­te: 1860 teu­rer als Bay­ern

Lö­wen ver­lan­gen 199 Eu­ro für Jah­res­ti­cket im Steh­platz­be­reich

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport - VON FLO­RI­AN EISELE

Mün­chen

Aus sport­li­cher Sicht ist der TSV 1860 Mün­chen vor­erst wie­der auf Kurs: Mit ei­nem ful­mi­nan­ten 4:1 beim FC Mem­min­gen star­te­te die Mann­schaft von Trai­ner Da­ni­el Bier­of­ka am Don­ners­tag­abend in die Sai­son der Re­gio­nal­li­ga Bay­ern. Da­mit ste­hen die Lö­wen nach dem ers­ten Spiel­tag her­vor­ra­gend da. Die rest­li­chen Par­ti­en des ers­ten Spiel­tags fin­den an die­sem Wo­che­n­en­de statt. Wer die Lö­wen aber bei ei­nem Heim­spiel er­le­ben will, muss tief in die Ta­sche grei­fen: Bei den Prei­sen für Dau­er­kar­ten hat 1860 auf je­den Fall Erst­li­ga­ni­veau.

So kos­tet ei­ne Dau­er­kar­te im Steh­platz­be­reich bei 1860 stol­ze 199 Eu­ro. Zum Ver­gleich: Der FC Augs­burg ver­langt für ei­ne Steh­Jah­res­kar­te den­sel­ben Be­trag und liegt da­mit in der deut­schen Eli­te­klas­se am obe­ren Be­reich. Nur Bo­rus­sia Dort­mund und der Ham­bur­ger SV ver­lan­gen mehr für ein Steh­platz-Jah­res­ti­cket. Der VfL Wolfs­burg zum Bei­spiel will „nur“130 Eu­ro ha­ben und ist da­mit der güns­tigs­te Erst­li­ga­klub. Die Lö­wen sind da­mit um 59 Eu­ro teu­rer als der FC Bay­ern. Auch die Ti­cket­prei­se für ei­nen Sitz­platz ha­ben es in sich: Je nach Ka­te­go­rie wer­den da­für 315 oder 375 Eu­ro fäl­lig – auch das ent­spricht eher dem Preis­ni­veau im Pro­fi­fuß­ball.

Al­ler­dings wer­den die Lö­wen wohl kei­ne Pro­ble­me ha­ben, die Ti­ckets zu ver­kau­fen. Schließ­lich hat das Grün­wal­der Sta­di­on in Gie­sing ein Fas­sungs­ver­mö­gen von nur 12500 Zu­schau­ern. Und spä­tes­tens seit dem Sieg ge­gen den FC Mem­min­gen ist der An­drang noch­mals ge­stie­gen. Am gest­ri­gen Frei­tag riss die Schlan­ge vor dem Kar­ten­vor­ver­kauf am Trai­nings­ge­län­de nicht ab. Um nun aber die per­sön­lich und per E-Mail er­hal­te­nen Kar­ten­an­fra­gen ab­ar­bei­ten zu kön­nen, wird der Ver­kaufs­schal­ter am Wo­che­n­en­de zu blei­ben.

We­gen der Aus­schrei­tun­gen beim Re­le­ga­ti­ons­spiel ge­gen Re­gens­burg wird 1860 aber in der 19 Teams zäh­len­den Li­ga ei­ne Platz­sper­re für ein Spiel er­hal­ten. Das be­stä­tig­te der Ver­ein: „Auf­grund ei­ner zu er­war­ten­den Spiel­stra­fe kann der TSV 1860 Mün­chen ak­tu­ell nur 17 Heim­spie­le mit der Dau­er­kar­te an­bie­ten.“Nach In­for­ma­tio­nen un­se­rer Zei­tung wird das Spiel ge­gen den 1.FC Nürn­berg II am Di­ens­tag, 1. Au­gust, oh­ne Zu­schau­er statt­fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.