In der Schu­le be­leg­te er das Fach „Glück“ Augs­burg

Jo­chen Schwei­zer war ein Wal­dorf­schü­ler

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Schule -

Er war schon St­unt­man, Fall­schirm­sprin­ger und hat Ka­jak­fil­me ge­dreht. Heu­te steht sein Na­me wie kein an­de­rer für Aben­teu­er zum Ver­schen­ken oder Selbst­er­le­ben. Jo­chen Schwei­zer ver­kauft je­des Jahr hun­dert­tau­sen­de Gut­schei­ne für Er­leb­nis­se wie Bun­gee-Sprin­gen, Gleit­schirm­flie­gen und Bal­lon­fah­ren. Wie der heu­te 60-jäh­ri­ge Un­ter­neh­mer so er­folg­reich ge­wor­den ist, sag­te er in ei­nem In­ter­view: „Ich ha­be Abitur und dann ei­ne Aus­bil­dung als Lo­gis­ti­ker ge­macht. Das war’s. Den Rest hat mich das Le­ben ge­lehrt.“

Tat­säch­lich stammt Jo­chen Schwei­zer aus ein­fa­chen Ver­hält­nis­sen. Auf­ge­wach­sen ist er oh­ne Va­ter in den 60er-Jah­ren in Hei­del­berg. Nach der Schu­le war­te­te zu Hau­se nie­mand auf ihn, als „Schlüs­sel­kind“lern­te er, sich selbst zu or­ga­ni­sie­ren. Für ei­ni­ge Zeit be­such­te er ei­ne Wal­dorf­schu­le, an der das Fach „Glück“un­ter­rich­tet wur­de. Bis heu­te prägt ihn die­se Zeit.

Spä­ter wech­sel­te er an ein Wirt­schafts­gym­na­si­um, wo er das Abitur ab­leg­te. Ei­gent­lich woll­te er Sport an der Uni Frei­burg stu­die­ren, doch nach sei­ner Schul­zeit such­te er Frei­heit. „Es fällt mir bis heu­te schwer, Gren­zen zu ak­zep­tie­ren“, sagt er. Al­so brach Schwei­zer sein Stu­di­um ab und reis­te ein hal­bes Jahr lang mit dem Mo­tor­rad durch Afri­ka. Dort lern­te er beim Schach­spie­len ei­nen Spe­di­teur ken­nen, der ihn kurz dar­auf zum Lo­gis­ti­ker aus­bil­de­te. Zu­rück in Deutsch­land grün­de­te er 1985 ei­ne Ac­tion­film-Agen­tur und ar­bei­te­te als St­unt­man.

Und auch aus dem Sport hat der Un­ter­neh­mer sei­ne Leh­ren für die Kar­rie­re und das Le­ben ge­zo­gen: „Wenn ich ge­win­nen will, muss ich bes­ser trai­nie­ren als die an­de­ren. Das ist im Bu­si­ness nicht an­ders.“

Jo­chen Schwei­zer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.