Los Pech bei der Part­ner­wahl

Te­ak­won­do: Ei­ne Meis­ter­schaft und drei neue Dan-Gra­de

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land -

Din­kel­scher­ben

Viel zu fei­ern gab es zu­letzt in Din­kel­scher­bens Tae­kwon­do-Ab­tei­lung: Ei­ne baye­ri­sche Meis­ter­schaft so­wie ei­ne frisch­ge­ba­cke­ne Dan-Trä­ge­rin und zwei Sport­ler mit dem 2. Dan.

Chi­a­ra Bis­sin­ger, Ge­org Al­brecht und Tho­mas Wil­le­tal stell­ten sich in Krum­bach ge­mein­sam mit 43 wei­te­ren Sport­lern aus ganz Bay­ern der Lan­des-Dan-Prü­fung. Im „For­men­lauf“müs­sen sie al­lein vor Pu­bli­kum und Prü­fungs­ko­mi­tee über­zeu­gen. Chi­a­ra Bis­sin­ger leg­te da­bei am we­nigs­ten Ner­vo­si­tät an den Tag: Die 12-Jäh­ri­ge ist in be­reits meis­ter­schafts­er­fah­ren.

Es folg­te „Il­bo­ta­e­ryon“, ein ab­ge­spro­che­ner Zwei­kampf, den die Sport­ler mit zu­ge­los­ten Part­nern prä­sen­tier­ten. Beim „Frei­kampf“war Ge­org Al­brecht von sei­nem Zu­falls-Part­ner we­nig be­geis­tert: Sein Trai­nings­part­ner Tho­mas Wil­le­tal war der Au­ser­ko­re­ne. An­ge­sichts der Bein­län­ge des 1,97 m gro­ßen Ge­gen­übers fürch­te­te Al­brecht um sei­ne Chan­cen, auch mal ei­nen Tref­fer lan­den zu kön­nen. Hät­te man nach Punk­ten ge­kämpft, wä­re der Grö­ße­re der Ge­win­ner ge­we­sen. Den Prü­fern geht es hier aber vor­ran­gig dar­um, zu se­hen, ob die Prüf­lin­ge ihr Hand­werk ver­ste­hen.

Im Prü­fungs­fach „Selbst­ver­tei­di­gung“un­ter­schei­det sich die Auf­ga­ben­stel­lung der An­wär­ter zum 1. bzw. 2. Dan: Chi­a­ra Bis­sin­ger zeig­te ih­re Selbst­ver­tei­di­gungs­übun­gen ab­wech­selnd mit ei­ner Part­ne­rin und oh­ne Waf­fen­an­grif­fe. Die bei­den Män­ner wur­den un­ter Zeit- und Raum­not und mit Stock und Mes­ser an­ge­grif­fen.

Da Kin­der un­ter 15 Jah­ren kei­nen Bruch­test ma­chen dür­fen, blieb Chi­a­ra Bis­sin­ger nach der Fall­schu­le von der Klein­holz-Schlacht ver­schont. Wil­le­tal und Al­brecht zer­schlu­gen je­weils vier Bret­ter. Auch die­ses Prü­fungs­fach ge­lang oh­ne Pro­ble­me – al­le drei konn­ten nach ei­nem lan­gen Prü­fungs­tag die Ur­kun­den zum 1. Poom (der Kin­derSchwarz­gurt) be­zie­hungs­wei­se zum 2. Dan ent­ge­gen­neh­men.

Dar­über freu­te sich auch die Trai­ne­rin des Tri­os, Ka­thy Al­brecht. Sie war kürz­lich in Ans­bach bei der baye­ri­schen Tae­kwon­doPoom­sae-Meis­ter­schaft er­folg­reich. Im Syn­chron-Wett­be­werb ge­wann sie ge­mein­sam mit ih­ren Team-Kol­le­gin­nen Bet­ti­na Mak (TSV Wal­tru­de­ring) und Con­stan­ze Esche (Po­li­zei­sport­ver­ein Eich­stätt) den Meis­ter­ti­tel. Al­le drei ge­hö­ren zum Lan­des­ka­der der Baye­ri­schen Tae­kwon­do-Uni­on und be­haup­te­ten ih­re Po­si­ti­on. Die frisch­ge­ba­cke­ne baye­ri­sche Team-Meis­te­rin Al­brecht muss­te sich im Ein­zel­wett­be­werb al­ler­dings mit dem un­dank­ba­ren vier­ten Platz be­gnü­gen.

Fo­to: Al­brecht

Vier glück­li­che Sport­ler. Von links Tho­mas Wil­le­tal, Chi­a­ra Bis­sin­ger, Ge­org Al­brecht und ih­re Trai­ne­rin Ka­ty Al­brecht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.