Be­am­ter droht Kol­le­gen zu er­schie­ßen

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Bayern -

Ei­nem Mit­ar­bei­ter des Land­rats­amts Augs­burg sind im Ja­nu­ar die Si­che­run­gen durch­ge­brannt: Er droh­te ge­gen­über Kol­le­gen, un­lieb­sa­me Vor­ge­setz­te mit ei­ner Ka­lasch­ni­kow zu er­schie­ßen. Als letz­te Amts­hand­lung wer­de er auf ih­re Grä­ber uri­nie­ren. Wenn die Kol­le­gen nicht aus dem Di­enst ent­fernt wür­den, wer­de er sich Hand­gra­na­ten be­sor­gen und die Vor­ge­setz­ten in die Luft ja­gen. Das Ver­fah­ren ge­gen den Mann wur­de nun ge­gen ei­ne Geld­auf­la­ge ein­ge­stellt. Die Rich­te­rin be­zeich­ne­te die Dro­hun­gen als „Grenz­fall“– sie wur­den nicht di­rekt ge­gen­über den Vor­ge­setz­ten aus­ge­spro­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.