Auf Markt­sonn­ta­ge in der In­nen­stadt ver­zich­ten

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg - VON JAN KANDZORA jan.kandzora@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Das Ur­teil des Ver­wal­tungs­ge­richts­ho­fes ist deut­lich. Ver­kaufs­of­fe­ne Sonn­ta­ge, wie es sie bis­lang in der Augs­bur­ger In­nen­stadt gab, dür­fen künf­tig nicht mehr statt­fin­den. Das Ge­biet, in dem sie aus­ge­rich­tet wur­den, war zu groß. Die An­läs­se, Eu­ro­pa­tag und Tur­ami­che­le-Fest, zo­gen zu we­ni­ge Be­su­cher an, um weit­hin ge­öff­ne­te Ge­schäf­te zu recht­fer­ti­gen. Se­riö­se Pro­gno­sen über Be­su­cher­strö­me exis­tie­ren oh­ne­hin nicht. Rumms.

An­ge­sichts der Rechts­la­ge kann die­ses Ur­teil nie­man­den über­ra­schen. Um es ein­mal ins Ver­hält­nis zu rü­cken: Ei­ne der we­ni­gen Ver­an­stal­tun­gen, die von sich aus ge­nü­gend Leu­te an­zie­hen dürf­ten, da­mit sonn­tags in der In­nen­stadt der­art vie­le Ge­schäf­te ge­öff­net ha­ben wie bis­lang, wä­ren wohl die Som­mer­näch­te. Man darf dar­an zwei­feln, dass die Stadt ein In­ter­es­se dar­an hat, die Pla­nung für die­ses Groß­er­eig­nis fun­da­men­tal zu ver­än­dern und es bis Sonn­tag­abend zu ver­län­gern, nur da­mit an dem Tag Lä­den öff­nen kön­nen.

Die Stadt muss sich da­her fra­gen, ob es sinn­voll ist, Markt­sonn­ta­ge in der In­nen­stadt über­haupt wei­ter­hin or­ga­ni­sie­ren zu wol­len, so­lan­ge die Rechts­la­ge ist, wie sie ist. Zu an­de­ren An­läs­sen, dem Tur­ami­che­le-Fest zum Bei­spiel, müss­te das Ge­biet, in dem Ge­schäf­te öff­nen dür­fen, er­heb­lich ver­klei­nert wer­den. Vie­le Ein­zel­händ­ler blie­ben au­ßen vor und wä­ren be­nach­tei­ligt. Die Stadt müss­te sich schon ziem­lich ver­ren­ken, woll­te sie die ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­ta­ge im Zen­trum wei­ter an­bie­ten und da­bei kei­ne Ge­fahr lau­fen, ei­ne wei­te­re Schlap­pe vor Ge­richt zu kas­sie­ren.

So wich­tig, wie zu­letzt häu­fi­ger mal be­haup­tet, sind die ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­ta­ge für Wohl und We­he des lo­ka­len Ein­zel­han­dels üb­ri­gens oh­ne­hin nicht. Al­les an­de­re als ein vor­läu­fi­ger Ver­zicht auf Markt­sonn­ta­ge in der In­nen­stadt wä­re da­her ei­ne Über­ra­schung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.