Was hal­ten Sie von ei­nem Fahr­ver­bot für Die­sel?

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburger Land -

In ganz Deutsch­land wird über die Idee ei­nes Fahr­ver­bo­tes für Die­sel­fahr­zeu gen in Stuttgart ge­re­det. Was hal­ten die Bür­ger des Land­krei­ses da­von, wenn in In­nen­städ­ten kei­ne Die­sel mehr fah­ren dürf­ten. Wir ha­ben in Neu­säß nach­ge­fragt.

Text/Fo­tos: Jes­si­ca So­cher und Jo­nas Klimm Ich hal­te es für Schwach­sinn, dass das Fahr­ver­bot für Die­sel­fahr­zeu­ge auf In­nen­städ­te be­grenzt ist. Auf dem Land wer­den auch ge­nug Treib­haus­ga­se aus­ge­sto­ßen. Da macht es kei­nen gro­ßen Un­ter­schied für die Um­welt. Ein Fahr­ver­bot leh­ne ich ab, ei­ne Re­du­zie­rung von Au­tos, die mit Die­sel be­trie­ben wer­den, hal­te ich für sinn­vol­ler. Ma­ri­na Ma­scia Neu­säß Prin­zi­pi­ell bin ich ge­gen die­ses Fahr­ver­bot, da ich es für ei­nen sym­bol­po­li­ti­schen Akt hal­te. Jah­re­lang hat sich die Po­li­tik vor Ent­schei­dun­gen ge­drückt. Lie­ber soll­ten die Au­to­fir­men Geld in nach­hal­ti­ge Fil­ter­sys­te­me in­ves­tie­ren. Soll­te es zu ei­nem Ver­bot kom­men, wä­re ich fle­xi­bel und wür­de mit dem Fahr­rad oder dem Zug in die Stadt fah­ren. Franz Fied­ler Neu­säß Mei­ner Mei­nung nach soll­ten Die­sel­fahr­zeu­ge auch in Zu­kunft in In­nen­städ­ten fah­ren dür­fen. An­statt ei­nes kom­plet­ten Fahr­ver­bots wä­re es viel sinn­vol­ler, die An­zahl der mit Die­sel be­tank­ten Au­to­mo­bi­le zu ver­rin­gern. Nächs­tes Jahr wer­de ich mit mei­nem Füh­rer­schein an­fan­gen und könn­te mir trotz Fahr­ver­bot vor­stel­len, ei­nen Die­sel zu kau­fen. Fran­zis­ka Rich­ter Gerst­ho­fen Ei­gent­lich bin ich für ein Fahr­ver­bot in In­nen­städ­ten, es soll­te je­doch der Um­welt zu­lie­be deutsch­land­weit ein­ge­führt wer­den. Dürf­ten bei­spiels­wei­se in Mün­chen kei­ne Die­sel fah­ren und be­fän­de sich dort mein Ar­beits­platz, wür­de ich den Zug oder öf­fent­li­che Ver­kehrs­mit­tel neh­men. Per­sön­lich be­trof­fen wä­re ich je­doch nicht, da ich ei­nen Ben­zi­ner fah­re. Fi­lip Uro­se­vic Neu­säß

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.