Kom­pakt und mit ei­ner star­ken Of­fen­siv­ab­tei­lung

Fuß­ball Be­zirks­li­ga Süd Was die Elf von Bob­by Riedl im heu­ti­gen Spiel ge­gen den TSV Ba­ben­hau­sen er­war­tet

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land - VON HER­BERT SCHMOLL

Neu­säß

In den ver­gan­ge­nen Spiel­zei­ten spiel­te der TSV Neu­säß in der Be­zirks­li­ga Nord stets ei­ne gu­te Rol­le, der ach­te Ta­bel­len­platz in der ver­gan­ge­nen Sai­son war die schlech­tes­te Plat­zie­rung seit vie­len Jah­ren. Im Som­mer wur­de das Team vom Loh­wald in die Süd­staf­fel um­grup­piert, fast par­al­lel da­zu er­folg­te ein kei­nes­wegs be­ab­sich­tig­ter per­so­nel­ler Um­bruch. Dass der Klub vor ei­ner schwe­ren Sai­son steht, dass ist spä­tes­ten nach der 1:2-Auf­takt­nie­der­la­ge beim FC Kemp­ten al­len Beet­was tei­lig­ten be­wusst. Des­halb steht das Team von Trai­ner „Bob­by“Riedl vor der He­im­pre­mie­re am heu­ti­gen Frei­tag (19.15 Uhr) ge­gen den TSV Ba­ben­hau­sen et­was un­ter Druck.

„Ver­lie­ren soll­ten wir nicht“, er­klärt Gün­ter Haus­mann, der Sport­li­che Lei­ter des Ver­eins. Eben­so wie sei­nen Coach stimmt ihn der Auf­tritt vor Wo­chen­frist im All­gäu nach­denk­lich. Über­ein­stim­mend ver­miss­te das sport­li­che Füh­rungs­duo den letz­ten Sie­ges­wil­len. „Den muss die Mann­schaft al­ler­dings zei­gen, wenn sie Er­folg ha­ben möch­te.“Und Haus­mann ist über­zeugt, dass sei­ne Mann­schaft die­se Tu­gend ge­gen den Ti­tel­aspi­ran­ten aus dem Fug­ger­markt auch zei­gen wird – ob­wohl ei­ne gan­ze Rei­he von Stamm­spie­lern nicht zur Ver­fü­gung ste­hen wird.

Auf Ka­pi­tän Ben­ni Schmoll, Vahidin Vo­jic, Chris­ti­an Luichtl und Da­ni­el Sche­rer müs­sen die Neu­säs­ser eben­so ver­zich­ten wie auf Er­mi­as Ge­bis­so. Der Neu­zu­gang vom FC Kö­nigs­brunn la­bo­riert an ei­nem Kreuz­band­riss. Tim Hof­bau­er, über ein Jahr au­ßer Ge­fecht, dürf­te da­ge­gen dem­nächst wie­der ins Te­am­trai­ning ein­stei­gen. Nicht da­bei sind ge­gen die All­gäu­er al­ler­dings auch die bei­den Ur­lau­ber Da­mi­an Ca­no­vic und Anel Jus­ufo­vic.

Haus­mann konn­te den heu­ti­gen Kon­tra­hen­ten vor Wo­chen­frist beim 4:3-Sieg ge­gen den FC Hei­mer­tin­gen be­ob­ach­ten. „Ei­ne kom­pak­te Mann­schaft, mit ei­ner star­ken Of­fen­siv­ab­tei­lung“hat Haus­mann da ge­se­hen. Be­son­ders im­po­niert ha­ben ihm beim Ti­tel­aspi­ran­ten Mit­tel­feld­spie­ler Max Gau­der und der zwei­fa­che Tor­schüt­ze Mar­co Grö­ner.

Tak­tisch dürf­te Riedl sein Team heu­te Abend ver­mut­lich et­was of­fen­si­ver aus­rich­ten. Denn Flü­gel­flit­zer Da­ni­el Bir­t­hel­mer steht nach sei­nem Ur­laub wie­der zur Ver­fü­gung ste­hen und auch To­bi­as Müller könn­te durch­aus ein The­ma für die An­fangs­for­ma­ti­on sein. Doch Tak­tik hin, Tak­tik her, wol­len die die Neu­säs­ser et­was Zähl­ba­res be­hal­ten, dann muss der Ein­satz stim­men.

Bob­by Riedl

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.