Das Ge­samt­bild bleibt ge­wahrt

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Nachbarschaft -

FRIDTJOF ATTERDAL kann man dar­über, dass die Ham­mer­schmie­de, die Mes­ser­sch­mit­tSied­lung oder der Bä­ren­kel­ler ei­nen Groß­teil ih­rer Iden­ti­tät aus den Sied­ler­häus­chen be­zie­hen. Das mag für Aus­wär­ti­ge, die sich ein Grund­stück vi­el­leicht so­gar nur als Wert­an­la­ge zu­le­gen, nicht von Be­deu­tung sein, für die alt­ein­ge­ses­se­nen Be­woh­ner und auch für die Stadt­ge­sell­schaft ist es das durch­aus. Die Bau­ver­wal­tung und der Stadt­rat hat­ten hier ei­nen Spa­gat zu voll­zie­hen. Es galt, den An­for­de­run­gen ei­nes mo­der­nen Woh­nungs­baus Rech­nung zu tra­gen, die Be­dürf­nis­se nach mehr Wohn­raum im Blick zu be­hal­ten und gleich­zei­tig den Cha­rak­ter der Sied­lun­gen zu er­hal­ten. Das ist gut ge­lun­gen. Man mag sich strei­ten, ob zwei­ge­schos­si­ge Ge­bäu­de dem ur­sprüng­li­chen Baustil zu­wi­der­lau­fen – Fakt ist, dass künf­ti­gen Pla­nern gro­ße Frei­hei­ten ein­ge­räumt wer­den, und trotz­dem das Ge­samt­bild ge­wahrt bleibt. Und das darf man nicht den ein­zel­nen Bau­her­ren über­las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.