Hor­gau muss heu­te Abend Punk­te ho­len

In Hol­len­bach war­tet ei­ne Licht­ge­stalt mit Bay­ern­li­ga-Er­fah­rung

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land | Nördlicher Landkreis -

Hor­gau

Für die Mann­schaft von Trai­ner Franz Stroh ist die Mar­sch­rich­tung klar: Sie muss punk­ten, um aus dem Ta­bel­len­kel­ler der Be­zirks­li­ga Nord zu kom­men. Heu­te Abend hat der FC Hor­gau in Hol­len­bach die Mög­lich­keit da­zu (An­pfiff 18.30 Uhr). Franz Stroh ist rea­lis­tisch: „Uns er­war­tet ein sehr star­ker Geg­ner, der zu Hau­se ge­win­nen will.“

Mit ei­nem Rumpf­team reich­te es für die Hol­len­ba­cher zu­letzt ge­gen den Auf­stei­ger TSV Of­fin­gen nur zu ei­nem 1:1. Ge­fehlt hat­te beim Auf­takt Spie­ler­trai­ner Chris­ti­an Adria­no­wytsch – die Licht­ge­stalt im Team der Hol­len­ba­cher. Schließ­lich bringt der 30-Jäh­ri­ge viel Er­fah­rung mit. Er spiel­te für die zwei­te Mann­schaft des FC Augs­burg in der Lan­des­li­ga, wech­sel­te dann zum TSV Aind­ling in die Bay­ern­li­ga, um nach ei­nem Ab­ste­cher zum Re­gio­na­li­gis­ten Hei­den­heim wie­der in baye­ri­sche Ge­fil­de zu kom­men: Fünf Spiel­zei­ten war er beim FC Pi­pins­ried, der da­mals von der Lan­des­in die Bay­ern­li­ga auf­stieg. Für das Spiel ge­gen Hor­gau hat Hol­len­bachs Ab­tei­lungs­lei­ter klar die Mar­sch­rich­tung vor­ge­ge­ben:„Wir wol­len nichts schön­re­den, heu­te ist un­ser Ziel ganz klar ein Heim­sieg, um gar nicht erst in den Ta­bel­len­kel­ler zu rut­schen.“Dass es nicht ein­fach wird, den ers­ten Drei­er ein­zu­fah­ren, ist ihm durch­aus be­wusst. Hor­gau sei noch im­mer eu­pho­ri­siert und be­flü­gelt vom Auf­stieg und wol­le ei­nen Fehl­start ab­wen­den.

In Hol­len­bach wird Li­ga-Neu­ling Hor­gau mit dem glei­chen Ka­der wie zu­letzt ge­gen Eck­nach auf­lau­fen. Es feh­len wei­ter­hin Mar­kus He­fe­le (Knie­pro­ble­me), Ma­xi Vo­ge­le (Leis­ten­pro­ble­me) und Stür­mer Omar Sa­mou­wel (Kreuz­band­riss).

Ch. Adria­no­wytsch

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.