Mer­kel: DDR Un­recht darf nicht ver­ges­sen wer­den

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Politik -

Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) hat bei ei­nem Be­such im ehe­ma­li­gen Sta­si-Ge­fäng­nis Ber­linHo­hen­schön­hau­sen ge­mahnt, die Er­in­ne­rung an das vie­len DDRBür­gern wi­der­fah­re­ne Un­recht wach­zu­hal­ten. Dies dür­fe „nicht in Ver­ges­sen­heit ge­ra­ten, um die Frei­heit, die De­mo­kra­tie von heu­te schät­zen zu kön­nen“, sag­te Mer­kel. „Es scheint lan­ge her, aber es mahnt uns, heu­te auch kraft­voll für Frei­heit und De­mo­kra­tie ein­zu­tre­ten.“Mer­kel be­such­te die Ge­denk­stät­te in dem ehe­ma­li­gen Sta­siGe­fäng­nis, um sich über die Bau­maß­nah­men zu in­for­mie­ren. Für fast neun Mil­lio­nen Eu­ro wird das frü­he­re Ge­fäng­nis des Staats­si­cher­heits­diensts sa­niert, um es als Mu­se­ums­stät­te zu be­wah­ren.

Fo­to: Ditsch, dpa

Kanz­le­rin Mer­kel im Ge­spräch mit ei­nem frü­he­ren Sta­si Häft­ling.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.