Tor­jä­ger Mül­ler war der Knül­ler

Be­zirks­li­ga Nord Vier­fa­cher Tor­schüt­ze beim Adelz­hau­ser Sieg in Hor­gau

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Im Augsburger Land - VON MAR­LE­NE SEI­BOLD

Hor­gau

Der FC Hor­gau ist wie­der auf dem Bo­den der Tat­sa­chen ge­lan­det. Im ei­ge­nen Sta­di­on un­ter­la­gen die Klee­blätt­ler am Sonn­tag dem BC Adelz­hau­sen mit 2:5. Vor al­len Din­gen der vier­fa­che Tor­schüt­ze des BC Adelz­hau­sen, Do­mi­nik Mül­ler, war von den Haus­her­ren nie in den Griff zu be­kom­men.

Zwei recht un­ter­schied­li­che Spiel­hälf­ten zeig­ten die Ro­th­ta­ler im zwei­ten Heim­spiel im schwä­bi­schen Ober­haus. Ge­gen die rou­ti­nier­ten Gäs­te von der Au­to­bahn, die tem­po­reich und kör­per­be­tont agier­ten, fan­den die Klee­blätt­ler im ers­ten Durch­gang we­nig Ge­gen­mit­tel. Ei­nen Schock ver­ur­sach­ten zwei ekla­tan­te Feh­ler in der 10. und 16. Mi­nu­te, die der hei­mi­schen Ver­tei­di­gung un­ter­lie­fen.

Sol­che Ge­schen­ke ließ sich der vor­jäh­ri­ge Tor­schüt­zen­kö­nig Do­mi­nik Mül­ler nicht ent­ge­hen und sorg­te schon nach ei­ner Vier­tel­stun­de für die 2:0-Gäs­te­füh­rung. Der Gäs­te­mit­tel­stür­mer war schwer zu fas­sen, tauch­te aus dem Nichts auf und be­rei­te­te auch oft mit vor. So ge­lang ihm nach gut ei­ner hal­ben St­un­de nach ei­nem lan­gen Pass von Micha­el Leicht mit dem 0:3-Vor­sprung ein lu­pen­rei­ner Hattrick. Ein Frei­stoß von Do­mi­nik Mül­ler kurz vor dem Sei­ten­wech­sel prall­te an die Lat­te, Ste­fan Asam ver­wer­te­te den Ab­pral­ler zum 0:4-Pau­sen­stand.

Mit ei­ner ganz an­de­ren Kör­per­span­nung und Kon­zen­tra­ti­on ka­men die Platz­her­ren aus der Ka­bi­ne. Der hei­mi­sche Of­fen­siv­druck mach­te sich bald be­zahlt mit zwei schön her­aus­ge­spiel­ten Tref­fern.

Youngs­ter Pas­cal Be­ckert be­dien­te Simon Blochum in der 54. Mi­nu­te mit ei­ner herr­li­chen Flan­ke von rechts au­ßen, des­sen Kopf­ball zap­pel­te zum 1:4 im Netz. Zehn Mi­nu­ten spä­ter konn­te Gäs­te­schluss­mann Micha­el Fott­ner ei­nen Frei­stoß von Daniel Feist­le nur ab­klat­schen. Pas­cal Be­ckert war gold­rich­tig zur Stel­le und voll­streck­te zum 2:4.

Die Stroh-Schütz­lin­ge bäum­ten sich wei­ter auf, wo­ge­gen die Gäs­te manch­mal mit un­nö­ti­ger Här­te re­agier­ten. Mit zwei wei­te­ren Chan­cen durch Frei­stoß und Eck­ball von To­bi­as Kirschner schei­ter­ten die GrünWei­ßen un­glück­lich.

So konn­te sich in den Schluss­mi­nu­ten Do­mi­nik Mül­ler noch­mals in Sze­ne set­zen. Zu­erst ver­hin­der­te Tor­wart Mar­co Fi­scher sou­ve­rän, doch in der 89. Mi­nu­te war er macht­los beim 2:5 von Do­mi­nik Mül­ler.

FC Hor­gau Fi­scher – Kai­ser, Kirschner, Metz­ler, May­er Phil­ipp Wie­ser, Tö­gel, Si mon Blochum – Be­ckert (73. Patrick May er), Daniel Feist­le, Se­ve­rin Block­um ( 6. Lo renz Eg­le/84. Ste­fan Don­de­rer)

BC Adelz­hau­sen Micha­el Fott­ner – Götz, Mau­rer (67. Treff­ler), Asam, Schuch – Eg gle, Al­bus­tin, Mül­ler, Pos­to­li­ca, Stött­ner, (75 Kist­ler) Leicht ( 80 Miesl)

To­re: 0:1 (9.) Do­mi­nik Mül­ler, 0:2 (15.) Do­mi­nik Mül­ler, 0:3 (36.) Do­mi­nik Mül­ler, 0:4 (40.) Ste­fan Asam, 1:4 (54.) Simon Blochum, 2:4 ( 65.) Pas­cal Be­ckert, 2:5 (89.) Do­mi­nik Mül­ler, Gelb Rot 85. für Raf fa­el Wie­ser Schieds­rich­ter Mar­kus Schmidt ( Markt ober­dorf)

Zu­schau­er

200

Foto: Andre­as Lo­de

Sor­gen­vol­les Ge­sicht. Franz Stroh, Trai­ner des FC Hor­gau, muss­te mit an­se­hen, wie sein Team auf der Ro­th­tal­an­la­ge sein Heim­spiel ver­lor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.