1O GOL­DE­NE RE­GELN

FÜR PART­NER VON DE­PRES­SI­VEN MEN­SCHEN

Auszeit - - SEI STARK -

In­for­mie­ren Sie sich um­fas­send über das viel­ge­stal­ti­ge Krank­heits­bild der De­pres­si­on. Nur wenn

Sie wis­sen, wie ei­ne De­pres­si­on sich aus­drückt, kön­nen Sie das Ver­hal­ten Ih­res Part­ners rich­tig in­ter­pre­tie­ren.

Neh­men Sie Zu­rück­wei­sung nicht per­sön­lich.

Ihr Part­ner ver­wei­gert Ih­nen den emo­tio­na­len Zu­gang nicht, weil er Sie ab­lehnt, son­dern weil er selbst nichts mehr füh­len kann.

Ach­ten Sie den Wunsch Ih­res Part­ners nach Au­to­no­mie, so­weit das mög­lich ist. Zu­ge­ge­ben: Das ist kei­ne ganz leich­te Grad­wan­de­rung. Die Ba­lan­ce zwi­schen Ein­grei­fen und Las­sen, Über­prä­senz und Ver­nach­läs­si­gung fin­det sich mit­tels Acht­sam­keit.

Ver­mei­den Sie Über­for­de­rung! Be­den­ken Sie: Die ei­ge­ne Über­for­de­rung nicht wahr­ha­ben zu wol­len, macht Sie selbst krank und den an­de­ren nicht ge­sün­der.

Sor­gen Sie für sich selbst! Er­lau­ben Sie sich „Aus­zei­ten“: Ge­hen Sie spa­zie­ren, ins Ki­no, mit Freun­den aus. Gön­nen Sie sich kör­per­li­che Freu­den, wie gu­tes Es­sen oder Mas­sa­gen. Blei­ben Sie dem Le­ben zu­ge­wandt.

Be­tei­li­gen Sie ih­ren Part­ner an Ih­ren Ak­ti­vi­tä­ten, wenn es mög­lich ist. Pas­sen Sie ihr Tem­po da­bei mög­lichst sei­nem an.

Ver­knei­fen Sie sich gu­te Rat­schlä­ge oder Vor­wür­fe. Ihr de­pres­si­ver Part­ner will nicht, ob­wohl er könn­te, son­dern er kann nicht wol­len. Das ist ein Un­ter­schied, den es zu re­spek­tie­ren gilt.

Neh­men Sie frem­de Hil­fe in An­spruch Ei­ne gu­te Ori­en­tie­rung bie­tet der Bun­des­ver­band der An­ge­hö­ri­gen psy­chisch er­krank­ter Men­schen in Bonn (http://www. psych­ia­trie.de/fa­mi­li­en­selbst­hil­fe)

Er­lau­ben Sie sich Feh­ler! Den­ken Sie dar­an: Sie sind nicht Mut­ter The­re­sa, son­dern ei­ne lie­ben­de Per­son, die ge­ra­de durch ei­ne har­te Zeit geht.

Tref­fen Sie wäh­rend ei­ner Kri­se kei­ne wich­ti­gen Ent­schei­dun­gen!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.