Die Band­brei­te er­wei­tern

Auszeit - - NEWS -

Wel­che dei­ner Emo­tio­nen hast du schon lan­ge nicht mehr ge­fühlt? Wie könn­test du dich ih­nen wie­der oder viel­leicht so­gar neu öff­nen? Auch wenn du viel­leicht ein groß­ar­ti­ges Le­ben führst, ist es hilf­reich, dich hin und wie­der für die Emo­ti­on der Ver­zweif­lung oder der Wut zu öff­nen. Um fle­xi­bel zu lie­ben, um Mit­ge­fühl mit Be­trof­fe­nen zu emp­fin­den und um sie bes­ser dort ab­ho­len zu kön­nen, wo sie sind. Dei­ne Emo­tio­nen kannst du bei­spiels­wei­se sti­mu­lie­ren, in­dem du die Nä­he zu Men­schen suchst, die dies oft füh­len, durch das Hö­ren be­stimm­ter Mu­sik, durch trig­gern­de Fil­me, Ge­schich­ten, usw.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.