Thors­ten Held

Bad & Kueche - - BADINSPIRATION - über den Um­bau sei­nes Ba­de­zim­mers in We­sel

Ein Sieb­zi­ger­jah­re-Bun­ga­low in We­sel wur­de 2013 ei­ner ra­di­ka­len Fri­sche­kur un­ter­zo­gen. Teil der um­fang­rei­chen Sa­nie­rung ist das groß­zü­gi­ge Ba­de­zim­mer, das rund­um er­neu­ert auf nun 21 Qua­drat­me­tern voll­kom­men neu er­strahlt. „En­de letz­ten Jah­res 2013 ha­ben wir im Zu­ge ei­nes Flach­dach-Bun­ga­low-Kau­fes auch das Bad neu ge­stal­tet“, er­zählt Bau­herr Thors­ten Held, der mit der Sa­nie­rung die Fir­ma Heinz Rühl in We­sel be­auf­trag­te. Mit der kun­di­gen Un­ter­stüt­zung des Fach­be- trie­bes und den Ide­en der Bau­her­ren ent­stand ein zeit­ge­mä­ßes wie zeit­lo­ses Bad­ensem­ble aus er­di­gen Tö­nen und mit ele­gan­tem Am­bi­en­te. Für den Um­bau wur­den nur hoch­wer­ti­ge Ele­men­te ge­wählt, die in Kom­bi­na­ti­on ein stil­vol­les Ge­samt­bild er­zeu­gen. So wur­de ne­ben qua­dra­ti­schen Ar­ma­tu­ren von Dorn­bracht ei­ne form­schö­ne ova­le Ba­de­wan­ne von Vic­to­ria + Al­bert in­te­griert, er­gänzt durch ei­nen for­mal re­du­zier­ten Wasch­tisch von Ala­pe. Um das ge­deckt ge­hal­te­ne Farb­sche­ma zu un­ter­strei­chen, wur­den Flie­sen von Ca­sa Dol­ce Ca­sa ver­wen­det und die Wän­de in drei­la­gi­ger „Fres­clo­rieTech­nik“mit Fein­putz ver­edelt. Ab­ge­run­det wird das De­si­gn­kon­zept durch die Be­leuch­tung mit „Top-Light Puk Max“LEDs, wel­che die ein­zel­nen Bad­be­rei­che mit­tels Licht se­pa­rie­ren und be­to­nen. Die Ei­gen­tü­mer sind stolz auf das Er­geb­nis des tief­grei­fen­den Um­baus, der aus ei­ner ty­pi­schen 70er-Jah­re-Nass­zel­le ein traum­haf­tes Bad für ent­spann­te St­un­den schuf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.