Ein­fach das En­de der Welt

Blu-ray Magazin - - Anspruch - FR

Der 34jäh­ri­ge Lou­is (Gas­pard Ul­liel) sitzt im Flug­zeug auf dem Weg zu sei­ner Fa­mi­lie. Seit zwölf Jah­ren hat er sie nicht mehr be­sucht. Nun ist er ge­kom­men, um ih­nen mit­zu­tei­len, dass er an ei­ner töd­li­chen Krank­heit lei­det und nicht mehr viel Zeit hat. Zu­hau­se herrscht gro­ße Auf­re­gung. Sei­ne Mut­ter (Nat­ha­lie Baye) be­rei­tet schon seit St­un­den das Es­sen vor und schminkt sich eben­so lan­ge, wäh­rend Lou­is‘ klei­ne Schwes­ter Su­zan­ne (Léa Sey­doux) eben­so un­ge­dul­dig an der Tür war­tet und da­bei fort­wäh­rend mit ih­rer Mut­ter und ih­rem äl­te­ren Bru­der strei­tet. Letz­te­rer, der 44jäh­ri­ge An­toi­ne (Vin­cent Cas­sel) schaut die meis­te Zeit mit star­rem Blick aus dem Fens­ter und at­ta­ckiert und be­lei­digt ent­we­der sei­ne Mut­ter, sei­ne klei­ne Schwes­ter oder mit Vor­lie­be sei­ne schüch­ter­ne und ver­un­si­cher­te Ehe­frau Ca­the­ri­ne (Ma­ri­on Co­til­lard). Lou­is öff­net in­mit­ten all die­ser Sze­nen die Tür. Erst beim Des­sert möch­te er sei­ne Nach­richt be­kannt ge­ben. Doch statt­des­sen fin­det er sich schnel­ler in den Fän­gen und Vor­wür­fen der Ver­gan­gen­heit wie­der, als ihm lieb ist.

„Ein­fach das En­de der Welt“ist ein so scho­nungs­lo­ser wie sub­til ver­söhn­li­cher Blick auf un­auf­lös­ba­re Kon­flik­te und ver­schro­ben ein­ge­schlif­fe­ne Ver­hal­tens­mus­ter. Die vie­len Streits we­gen Nich­tig­kei­ten, hin­ter de­nen vie­les Un­aus­ge­spro­che­ne steht oder die bei­ßen­den, for­schen­den Bli­cke, wie auch die vie­len Ver­traut­hei­ten ma­chen Lou­is Drang, sei­ne Fa­mi­lie zu se­hen, eben­so gut nach­voll­zieh­bar wie den Wunsch, sie wie­der zu ver­las­sen. Die gran­dio­se Be­set­zung ver­leiht den Fi­gu­ren ein­dring­li­che Le­ben­dig­keit und Men­sch­lich­keit. Nur die Ins­ze­nie­rung ist an ei­ni­gen Stel­len zu of­fen­siv pop­pig ge­ra­ten.

Un­an­ge­neh­me Ehe-Dy­na­mik: Ca­the­ri­ne (Ma­ri­on Co­til­lard) muss von An­toi­ne (Vin­cent Kas­sel) ganz schön ein­ste­cken

Lou­is (Gas­pard Ul­liel) muss der Fa­mi­lie von der Krank­heit er­zäh­len

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.