Theo ge­gen den Rest der Welt

Blu-ray Magazin - - Komödie - FR

Theo (Ma­ri­us Mül­ler-Wes­tern­ha­gen) ist ein klas­si­scher Ver­lie­rer. Erst vor kur­zem hat er sich ei­nen ei­ge­nen LKW zu­sam­men ge­spart und schon bei der ers­ten Pin­kel­pau­se wird ihm der Sat­tel­schlep­per wie­der ge­klaut. Doch das lässt sich Theo nicht ge­fal­len. Er hält das erst­bes­te Au­to an und be­schlag­nahmt oh­ne zu fra­gen das Steu­er. Die jun­ge Me­di­zin­stu­den­tin Ines (Clau­dia De­mar­mels), weiß zu­nächst gar nicht, wie ihr ge­schieht. Ei­gent­lich war sie nur auf dem Heim­weg, um die Se­mes­ter­fe­ri­en in der Schweiz zu ver­brin­gen und be­reits ein paar Mi­nu­ten spä­ter steht sie vor der qual­men­den Mo­tor­hau­be ih­res Wa­gens. Die stür­mi­sche Ver­fol­gungs­jagd war dann doch zu viel für den klei­nen Fi­at. Als kurz dar­auf The­os Part­ner En­no (Gui­do Gagli­ar­di) auf­taucht, bleibt ihr nichts üb­rig, als sich an die Fer­sen der bei­den zu hef­ten. Die Su­che führt das Trio bis hin­un­ter ans Mit­tel­meer, von ei­ner Pan­ne in die nächs­te. Das ku­rio­se Aben­teu­er über den Sprü­che klop­fen­den Theo und sei­ne nicht en­den wol­len­de Pech­sträh­ne war in den Jah­ren 1980 und ’81 der größ­te Er­folg des west­deut­schen Ki­nos und hat­te nicht zu­letzt auch Wes­tern­ha­gens Mu­si­ker­kar­rie­re maß­geb­lich mit an­ge­kur­belt. Auch heu­te ist die Fi­gur des sym­pa­thi­schen und gleich­zei­tig selbst­ver­schul­de­ten Au­ßen­sei­ters und Ver­lie­rers ein be­lieb­tes Mo­tiv in deut­schen Ko­mö­di­en. Trotz sei­nes nost­al­gi­schen Ruhr­pott-Charmes wirkt das Road­mo­vie aus heu­ti­ger Sicht aber an­ti­quiert. Das merkt man be­son­ders an The­os „flot­ten“Sprü­chen, die ih­re Zeit nicht über­dau­ert ha­ben. Vie­le neue Fans wird die­se deut­sche Pan­nen­ko­mö­die wohl nicht mehr ge­win­nen. Alt­ein­ge­ses­se­ne Lieb­ha­ber grei­fen aber na­tür­lich zu.

Was sah er da noch jung aus, der Ma­ri­us Mül­ler-Wes­tern­ha­gen. Sei­ne Mu­sik­kar­rie­re be­kam ei­nen An­schub, beim Wa­gen hilft schie­ben wohl nicht mehr

„Theo“ist ein in die Jah­re ge­kom­me­ner west­deut­scher Klas­si­ker

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.