| A Qu­iet Place

Thril­ler

Blu-ray Magazin - - Service - MG

Sel­ten war es im Ki­no so ner­vig, ne­ben laut­stark Pop­corn oder Chips mamp­fen­den Zu­schau­ern zu sit­zen, wie in „A Qu­iet Place“. Wie der Ti­tel ganz de­zent an­deu­tet, spielt Stil­le im Film ei­ne gro­ße Rol­le. In ei­ner Welt, die von töd­li­chen We­sen mit ex­trem emp­find­li­chem Ge­hör heim­ge­sucht wird, ist Laut­lo­sig­keit schließ­lich die ein­zi­ge Mög­lich­keit zu über­le­ben. Nicht vie­le Men­schen wa­ren da­zu in der La­ge, aber die Fa­mi­lie Ab­bott hat die Laut­lo­sig­keit ge­meis­tert und führt in ei­nem von den au­dio­phi­len Mons­tern ent­völ­ker­ten Ame­ri­ka ein stil­les, ein­sa­mes Da­sein. Ge­wöhn­li­che Ver­rich­tun­gen sind zur Her­aus­for­de­rung ge­wor­den, au­ßer­ge­wöhn­li­che Vor­fäl­le wie die Schwan­ger­schaft der Mut­ter wer­den zur exis­ten­zi­el­len Be­dro­hung. Es gibt kei­nen klas­si­schen Plot in „A Qu­iet Place“, viel­mehr be­glei­tet der Film die Fa­mi­lie bei ih­rem ge­fähr­li­chen All­tag, wie sie le­ben, lie­ben, ha­dern und trau­ern und al­len Wid­rig­kei­ten zum Trotz ver­su­chen, et­was Le­bens­freu­de aus ih­rer stän­dig be­droh­ten Exis­tenz zu zie­hen. Den Cha­rak­te­ren nimmt man ihr Han­deln, sei es ver­nünf­tig oder auch mal im­pul­siv, stets ab, wo­zu auch die durch­gän­gig über­zeu­gen­den Leis­tun­gen der Darstel­ler, so­wohl der bei­den pro­mi­nen­ten er­wach­se­nen Stars als auch der ju­gend­li­chen Schau­spie­ler, bei­tra­gen. Lei­der krankt der Film ein we­nig an der nicht zu En­de ge­dach­ten Grund­idee der Ge­schich­te. Es er­scheint ein­fach un­glaub­wür­dig, dass we­der Re­gie­rung noch Mi­li­tär ei­ne Me­tho­de zur Be­kämp­fung der We­sen fan­den, wenn die­se sich doch selbst we­ni­ger auf­merk­sa­men Zu­schau­ern ge­ra­de­zu auf­drängt. Ein letz­ter Punkt zur Blu-ray: Dol­by At­mos bleibt hier den O-Ton-Freun­den vor­be­hal­ten, die deut­sche Dol­by Di­gi­tal 5.1-Ton­spur ist den­noch or­dent­lich.

Au­ßer­ge­wöhn­lich und hoch­at­mo­sphä­risch: Al­les kann für die Ab­bott-Kin­der Mar­cus (Noah Ju­pe) und Re­gan (Mil­li­cent Sim­monds) ge­fähr­lich wer­den

Psssst! Emi­ly Bl­unt übt sich als Eve­lyn Ab­bott in Stil­le

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.