MEI­LEN-POOLING

Business Traveller (Germany) - - Magazin -

Die zwei Flü­ge der Toch­ter und die ei­ne Fern­rei­se mit dem Part­ner: All das sind in der Re­gel ver­lo­re­ne Sam­mel­mei­len, weil ja doch nie ge­nug für ei­nen Prä­mi­en­flug zu­sam­men­kommt, bis der Mei­len­ver­fall zu­schlägt. Und wer hat über­haupt Zeit, so vie­le Be­nut­zer­kon­ten im Blick zu be­hal­ten?

Das wird künf­tig bei Mi­les & Mo­re nicht mehr nö­tig sein. Im Mai star­tet das Mei­len­pro­gramm von Luft­han­sa, Swiss und Aus­tri­an ei­ne Fa­mi­li­en­va­ri­an­te. Bei Mi­les & Mo­re Fa­mi­ly wer­den zwei Er­wach­se­ne und bis zu fünf ei­ge­ne Kin­der ih­re Mei­len auf ei­nem ge­mein­sa­men Kon­to an­spa­ren kön­nen. Die­se ge­mein­sam ge­sam­mel­ten Mei­len kön­nen an­schlie­ßend von bei­den Er­wach­se­nen gleich­be­rech­tigt ein­ge­löst wer­den.

Das gilt al­ler­dings nur für Prä­mi­en­mei­len. Sta­tus­mei­len wer­den wei­ter­hin je­weils nur der Person zu­ge­rech­net, die die­se Vor­tei­le auch er­flo­gen hat. Das An­ge­bot gilt üb­ri­gens nicht nur für Fa­mi­li­en­mit­glie­der – auch Freun­de oder Paa­re kön­nen poo­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.