Pre­mie­re für den „Ro­sen­ka­va­lier“

Chemnitzer Morgenpost - - TAGESTIPPS -

CHEM­NITZ - „Ich ha­be in nur drei Nach­mit­ta­gen ein kom­plet­tes, ganz fri­sches Sze­nar ei­ner Spie­l­oper ge­macht, mit dras­ti­scher Ko­mik in den Ge­stal­ten und Si­tua­tio­nen“, schrieb Hu­go von Hof­manns­thal am 11. Fe­bru­ar 1909 an Richard Strauß. Der kom­po­nier­te die Mu­sik da­zu und so ent­stand mit „Der Ro­sen­ka­va­lier“ei­ne Drei­ecks­ge­schich­te vol­ler Hu­mor und lei­ser Me­lan­cho­lie. Heu­te, 18 Uhr, fei­ert „Der Ro­sen­ka­va­lier“im Opern­haus Chem­nitz (Thea­ter­platz) Pre­mie­re. Kar­ten gibt’s ab 18 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.