Spe­ku­la­tio­nen um Do­cu­men­tum: Trennt sich EMC im Zu­ge der Über­nah­me durch Dell von sei­ner Soft­ware­toch­ter?

Computerwoche - - Markt -

Wie der Nach­rich­ten­dienst „Bloom­berg“mit Be­zug auf In­si­der be­rich­tet, will sich der ITKon­zern EMC von sei­ner En­ter­pri­se-Con­tent-Ma­nage­ment-(ECM-) Toch­ter Do­cu­men­tum tren­nen. Gleich­zei­tig pla­ne Dell, die Soft­ware­töch­ter So­nic­wall und Qu­est ab­zu­sto­ßen – für vier Mil­li­ar­den Dol­lar.

Die Trans­ak­tio­nen sol­len Dell und EMC hel­fen, die ge­plan­te, rund 67 Mil­li­ar­den Dol­lar teu­re Fu­si­on zu stem­men, die zwi­schen Ju­ni und Ok­to­ber 2016 ab­ge­schlos­sen wer­den soll. Da­zu hat Dell be­reits den Ver­kauf sei­ner IT-Ser­vice-Ge­schäf­te für drei Mil­li­ar­den Dol­lar an NTT Da­ta be­kannt ge­ge­ben. Die­ser als „Dell Ser­vices“be­kann­te Un- ter­neh­mens­be­reich war durch die Über­nah­me von Pe­rot Sys­tems im Jahr 2009 ent­stan­den. Der Kauf­preis da­mals hat­te mit 3,9 Mil­li­ar­den Dol­lar deut­lich mehr be­tra­gen.

Do­cu­men­tum blieb im Schat­ten

Do­cu­men­tum war für EMC eben­falls ein Zu­kauf – und zwar aus dem Jahr 2003. Der Preis lag da­mals bei 1,7 Mil­li­ar­den Dol­lar. Wie Bloom­berg mit Be­zug auf in­ter­ne EMC-Kei­se er­fah­ren ha­ben will, lag der Um­satz von Do­cu­men­tum zu­letzt bei jähr­lich 600 Mil­lio­nen Dol­lar bei ei­ner Pro­fit­mar­ge von mehr als 30 Pro­zent.

Der Nach­rich­ten­dienst „Tech­crunch“schreibt, Do­cu­men­tum ha­be sich als „Groß­va­ter al­ler ECM-Sys­te­me“un­ter dem Dach des Spei­cher­kon­zerns nie be­son­ders her­vor­ge­tan. Heu­te zei­ge die­ser Markt oh­ne­hin Al­ters­spu­ren – die Kun­den woll­ten kei­ne teu­ren, mo­no­li­thi­schen Lö­sun­gen mehr, de­ren Ein­füh­rung sie über Mo­na­te hin­weg be­schäf­ti­ge.

Im­mer­hin ha­be Do­cu­men­tum mit dem „Pro­ject Ho­ri­zon“ver­sucht, die Kom­ple­xi­tät der Lö­sung auf­zu­bre­chen und den Cloud-An­for­de­run­gen der Kun­den ge­recht zu wer­den. Für das Soft­ware­haus spre­che zu­dem die Kun­den­ba­sis, die sich un­ter an­de­rem aus Re­gie­rungs­be­hör­den, Un­ter­neh­men des Ge­sund­heits­we­sens so­wie der Fi­nanz­welt zu­sam­men­set­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.