Neue Open-Sour­ce-Da­ten­platt­form

Computerwoche - - Inhalt -

En­ter­pri­seDB hat mit der EDB Post­g­res Plat­form ei­ne Open-Sour­ce-Lö­sung vor­ge­stellt, die das Da­ten-Hand­ling er­leich­tern soll.

Mit der „EDB Post­g­res Plat­form“hat En­ter­pri­se DB ei­ne neue Da­ten­platt­form vor­ge­stellt, auf de­ren Ba­sis An­wen­der­un­ter­neh­men das Hand­ling ih­rer Da­ten ef­fi­zi­en­ter ab­wi­ckeln könn­ten. Der Her­stel­ler be­schreibt sei­ne Lö­sung als in­te­grier­te ope­ra­tio­na­le Da­ten-Ma­nage­ment-Platt­form auf Open-Sour­ce-Ba­sis, die ver­schie­de­ne Kom­po­nen­ten für die Ver­wal­tung von struk­tu­rier­ten und un­struk­tu­rier­ten Da­ten in ei­nem fö­de­rier­ten Mo­dell ver­ei­ni­ge. Die Platt­form er­mög­li­che die In­te­gra­ti­on ver­schie­de­ner Da­ten­ban­ken, un­ter­stüt­ze aber auch die Kom­bi­na­ti­on un­struk­tu­rier­ter Da­ten von NoSQL-Lö­sun­gen und trans­ak­tio­na­ler Un­ter­neh­mens­da­ten in struk­tu­rier­ten re­la­tio­na­len Sys­te­men. Kun­den kön­nen zwi­schen zwei EDB-Post­g­res-Da­ta­ba­se-Ser­ver-Ver­sio­nen wäh­len: dem „EDB Post­g­res Stan­dard Ser­ver“, ei­ner Open-Sour­ce-Post­greSQL-Da­ten­bank, oder dem „EDB Post­g­res Ad­van­ced Ser­ver“, ei­ner er­wei­ter­ten Ver­si­on von Post­greSQL mit aus­ge­bau­ter Per­for­mance, Ska­lier­bar­keit so­wie Si­cher­heits­funk­tio­nen und Ka­pa­zi­tä­ten für den pro­fes­sio­nel­len Un­ter­neh­mens­ein­satz.

Die Platt­form be­inhal­tet dem Her­stel­ler zu­fol­ge dar­über hin­aus ei­ne „Ma­nage­ment Sui­te“mit Funk­tio­nen für Di­sas­ter Re­co­very so­wie für das Mo­ni­to­ring und Ma­nage­ment des Ge­samt­sys­tems. Der An- bie­ter ver­spricht an die­ser Stel­le schnel­le­re Mul­ti-Mas­ter-Re­pli­ka­ti­on so­wie die Be­reit­stel­lung pri­va­ter Clouds auf Ba­sis von OpenSt­ack. Mit Hil­fe der eben­falls in­te­grier­ten „Mi­gra­ti­on Sui­te“sol­len An­wen­der mit ih­ren Wor­kloads leich­ter um­stei­gen kön­nen. EDB ver­weist an die­ser Stel­le auf die Kom­pa­ti­bi­li­tät der Lö­sung mit Ora­cle-Sys­te­men. Die „In­te­gra­ti­on Sui­te“soll An­wen­der da­bei un­ter­stüt­zen, die Platt­form mit an­de­ren Sys­te­men wie bei­spiels­wei­se Ha­doop und Mon­goDB zu ver­knüp­fen. Da­für stän­den ei­ne Rei­he von Da­ten­ad­ap­tern zur Ver­fü­gung, die auf der For­eign-Da­ta-Wrap­per(FDW-)Tech­nik von Post­g­res ba­sier­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.