Ora­cle will mit neu­er Sparc-Platt­form ge­gen güns­ti­ge x86-Sys­te­me an­tre­ten

Computerwoche - - Technik -

Mit dem „S7“hat Ora­cle ei­ne güns­ti­ge­re Lo­wend-Ver­si­on aus sei­ner ak­tu­el­len Sparc-Pro­zes­sor-Fa­mi­lie prä­sen­tiert. Das Hig­hend bil­det der­zeit der im Ok­to­ber 2015 vor­ge­stell­te „M7“. Der neue Chip S7 ba­siert auf dem glei­chen Kern der vier­ten Sparc-Ge­ne­ra­ti­on und wird wie der M7 im 20-Na­no­me­ter-Ver­fah­ren her­ge­stellt. Doch statt mit 32 Re­chen­ker­nen muss sich der S7 mit acht Co­res be­gnü­gen. Ora­cle pro­du­ziert von dem neu­en Chip auch nur ei­ne Ver­si­on, die mit 4,27 Gi­ga­hertz ge­tak­tet ist.

Wie der M7 ver­fügt auch der S7 über ver­schie­de­ne in­te­grier­te „Soft­ware-in-Si­li­con“-Fea­tu­res, die bei­spiels­wei­se die Si­cher­heit ver­bes­sern oder be­stimm­te Ap­pli­ka­tio­nen, et­wa Da­ten­ban­ken, be­schleu­ni­gen. Ne­ben dem neu­en Pro­zes­sor hat Ora­cle ei­ne Rei­he neu­er Sys­te­me vor­ge­stellt, die mit dem Chip ar­bei­ten. Der „S7-2“ist ein Sing­le-Rack-Ser­ver, der mit ei­nem oder zwei CPUs be­stückt wer­den kann. Im Ge­gen­satz da­zu kann das Rack-Sys­tem „S72L“zwei Ser­ver auf­neh­men, die je­weils mit zwei Pro­zes­so­ren ar­bei­ten. Die Prei­se be­we­gen sich zwi­schen 11.000 Dol­lar für ein Ein-We­geSys­tem mit 64 GB Ar­beits­spei­cher und bis zu 50.000 Dol­lar für Ser­ver mit 2 CPUs und ei­nem Te­ra­byte RAM. Dar­über hin­aus hat Ora­cle mit dem „Mi­niClus­ter S7-2“ei­ne ab­ge­speck­te Ver­si­on sei­nes „Su­per­Clus­ter“vor­ge­stellt. Da­bei han­delt es sich um „En­gi­nee­red Sys­tems“, die Com­pu­te-, Sto­r­a­geund Netz­res­sour­cen in ei­nem vor­kon­fi­gu­rier­ten Sys­tem in­klu­si­ve Vir­tua­li­sie­rungs- und Ma­nage­ment-Soft­ware ver­ei­nen.

John Fow­ler, Exe­cu­ti­ve Vice Pre­si­dent für Ora­cles Hard­ware­ge­schäft, ver­sucht mit den neu­en Sys­te­men, ge­gen die güns­ti­ge­re x86-Ser­ver-Kon­kur­renz zu punk­ten. Seit Jah­ren schrumpft der Risc/Unix-An­teil am welt­wei­ten Ser­ver-Ge­schäft. Ora­cle, das bis da­to vor al­lem auf teu­re Hig­hen­dSys­te­me ge­setzt hat­te, will nun mit dem S7 ge­gen An­bie­ter wie HPE und Dell an­tre­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.