Tool von Box und IBM soll Bu­si­ness-An­wen­dern ih­re Work­flows selbst zu ge­stal­ten hel­fen

Computerwoche - - Technik -

Je­der An­wen­der im Un­ter­neh­men soll mit „Box Re­lay“sei­ne Ar­beits­ab­läu­fe selbst ge­stal­ten und ma­na­gen kön­nen – das ist die Vi­si­on von IBM und Box, die das leicht­ge­wich­ti­ge Tool ge­mein­sam her­aus­ge­bracht ha­ben. Die User kön­nen sich da­bei ein Work­flowTem­pla­te ein­rich­ten, dem sie dann Schrit­te und Ak­tio­nen, Fäl­lig­keits­da­ten und An­wen­der hin­zu­fü­gen, um ih­re per­sön­li­che Ar­beits­um­ge­bung zu au­to­ma­ti­sie­ren. Da­für steht ih­nen ein Gui­de zur Ver­fü­gung. Wem das zu viel Auf­wand ist, der kann auch vor­han­de­ne Tem­pla­tes im Un­ter­neh­men durch­su­chen und ge­ge­be­nen­falls ei­nes über­neh­men, um schnel­ler star­ten zu kön­nen. Laut den Her­stel­lern hilft das Tool An­wen­dern, ih­re Work­flows kon­ti­nu­ier­lich zu op­ti­mie­ren. An über­fäl­li­ge Auf­ga­ben kön­nen sich die Be­nut­zer mit ei­nem Alert er­in­nern las­sen. Ex­ter­ne Part­ner und Kun­den, die an ei­nem Pro­zess be­tei­ligt sind, kön­nen zur Teil­nah­me ein­ge­la­den wer­den – un­ter größ­ten Si­cher­heits­vor­keh­run­gen, wie das Duo ver­si­chert.

IBM und Box glau­ben, mit dem Tool ein Werk­zeug für die Au­to­ma­ti­sie­rung von Ar­beits­um­ge­bun­gen ge­schaf­fen zu ha­ben, das es An­wen­dern er­laubt, ein­zel­ne Schrit­te in Work­flows bes­ser zu kon­trol­lie­ren und Ver­zö­ge­run­gen zu ver­hin­dern. Teams wer­den über Pro­b­le- me in­for­miert, in­dem kri­ti­sche Work­flow-Schrit­te mar­kiert wer­den. Zu­dem kön­nen Com­p­li­an­ce­und Pro­jekt­an­for­de­run­gen bes­ser nach­voll­zo­gen wer­den, in­dem sich die Nut­zer in­for­mie­ren las­sen, wer im Work­flow wann was mit wel­chem In­halt an­ge­stellt hat. Box Re­lay er­setzt kei­ne mäch­ti­gen Work­flow-Sys­te­me, son­dern ist vor al­lem für klei­ne­re Ab­läu­fe ge­dacht.

Weg von mäch­ti­gen und star­ren Work­flow-Tools und hin zu ein­fa­chen Werk­zeu­gen, mit de­nen An­wen­der selbst ih­re Ar­beits­um­ge­bun­gen op­ti­mie­ren kön­nen – die­ses Ziel ver­fol­gen Box und IBM mit Box Re­lay.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.