Ma­chi­ne Le­arning steht auf dem Gip­fel

Computerwoche - - Technik -

In ih­rem ak­tu­el­len Hy­pe Cy­cle for Emer­ging Tech­no­lo­gies ha­ben die Ana­lys­ten von Gart­ner das The­ma Ma­chi­ne Le­arning ganz oben auf den Gip­fel der über­zo­ge­nen Er­war­tun­gen ge­setzt. Dem­nach wer­de „smar­te“IT die Tech­ni­k­land­schaft in den kom­men­den zehn Jah­ren am stärks­ten ver­än­dern. Re­chen­leis­tun­gen und Da­ten­men­gen, die ins Un­end­li­che stei­gen, so­wie schnel­le Fort­schrit­te in der Wei­ter­ent­wick­lung neu­ro­na­ler Net­ze und des ma­schi­nel­len Ler­nens ver­set­zen Un­ter­neh­men in die La­ge, Pro­blem­lö­sun­gen an­ders an­zu­ge­hen als bis­her. Da­bei geht es dar­um, Ant­wor­ten zu fin­den, be­vor die Fra­ge über­haupt ge­stellt wur­de. So wird der­zeit von The­men wie Ma­chi­ne Le­arning, Co­gni­ti­ve Ex­pert Ad­vi­sors oder Per­so­nal Ana­ly­tics sehr viel er­war­tet – ent­spre­chend ge­hypt sind die­se Be­rei­che in der Gart­ner-Kur­ve.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.