Sys­tem­haus­stu­die 2016 – das sind die bes­ten Part­ner

Computerwoche - - Info & Services -

Den hie­si­gen Sys­tem­häu­sern geht es blen­dend. Sie kön­nen sich vor Neu­auf­trä­gen kaum ret­ten. Wor­auf ist das zu­rück­zu­füh­ren? Na­tür­lich auf die her­vor­ra­gen­de Wirt­schafts­la­ge hier­zu­lan­de. Den An­wen­der­un­ter­neh­men geht es gut, die Auf­trags­bü­cher sind ge­füllt. Um das neue Bu­si­ness auch di­gi­tal zu be­wäl­ti­gen, müs­sen sie in ih­re IT-In­fra­struk­tur in­ves­tie­ren. Da­bei geht es auch um neue Tech­ni­ken wie Cloud Com­pu­ting. Im­mer mehr Fir­men sind be­reit, Tei­le ih­rer IT in die Cloud zu ver­la­gern. Das ver­setzt sie in die La­ge, auch bis da­to un­er­schwing­li­che Tech­ni­ken wie Big Da­ta Ana­ly­tics zu nut­zen. Wel­che wei­te­ren Me­ga­trends die Sys­tem­häu­ser 2017 er­war­ten und wie sie in der Kun­den­zu­frie­den­heit ab­ge­schnit­ten ha­ben, le­sen Sie in der ak­tu­el­len Sys­tem­haus­stu­die 2016.

Preis:

299 Eu­ro

PDF-Down­load im Shop:

http://w.idg. de/2cT7j7b

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.