Di­gi­tal Hubs

Computerwoche - - Praxis -

Auch auf dem IT-Gip­fel Mit­te No­vem­ber in Saar­brü­cken stand das The­ma Di­gi­ta­li­sie­rung im Mit­tel­punkt vie­ler Dis­kus­sio­nen. Deutsch­land schöp­fe sein di­gi­ta­les Po­ten­zi­al im eu­ro­päi­schen und glo­ba­len Ver­gleich noch zu we­nig aus, hieß es un­ter an­de­rem. Des­halb müss­ten die An­stren­gun­gen zur För­de­rung der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on 2017 wei­ter ver­stärkt wer­den. „Wir brau­chen Or­te, an de­nen di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on ge­lebt wird und sich In­no­va­ti­on ent­fal­ten kann“, so der Plan. In di­gi­ta­len Öko­sys­te­men, so­ge­nann­ten Hubs, sol­len sich ent­lang der Bran­chen oder Wert­schöp­fungs­ket­ten Leit­in­dus­tri­en, Groß­un­ter­neh­men, Mit­tel­ständ­ler und Star­tups, aber auch Wag­nis­ka­pi­tal­ge­ber und Wis­sen­schaft ver­net­zen. Zu­dem sol­len die­se Hubs sich auch in­ter­na­tio­nal aus­rich­ten, um In­no­va­tio­nen und neue Ge­schäfts­mo­del­le aus dem Aus­land nach Deutsch­land zu ho­len. Die Hubs sol­len durch ih­re La­ge, ih­re Struk­tur, das Part­ne­ring mit Un­ter­neh­men auf in­ter­na­tio­na­lem Spit­zen­ni­veau und den Zu­gang zu gut aus­ge­bil­de­ten Nach­wuchs­kräf­ten die nö­ti­gen An­rei­ze set­zen, um die bes­ten Grün­der, Fach­kräf­te und In­ves­to­ren aus dem Aus­land für Deutsch­land zu ge­win­nen. Un­ter der Dach­mar­ke „Di­gi­tal Hub Initia­ti­ve“fiel auf dem IT-Gip­fel der Start­schuss, die ers­ten Hubs ha­ben be­reits ih­re Ar­beit auf­ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.