Von Män­nern ler­nen

Computerwoche - - Job & Karriere -

1. Schul­ter­schluss: Frau­en soll­ten mehr un­ter­ein­an­der netz­wer­ken und sich un­ter­stüt­zen.

2. Ein­fach mal ma­chen: Trau­en Sie sich mehr zu! Wir sind die Kö­ni­gin­nen im Wei­ter­bil­den und wa­gen uns an neue Auf­ga­ben oft erst, wenn wir sie zu 1000 Pro­zent be­herr­schen.

3. Selbst-Mar­ke­ting: Spre­chen Sie über das, was Sie mess­bar er­reicht ha­ben, und neh­men Sie sich in Mee­tings aus­rei­chend Re­de­zeit.

4. Sich breit­ma­chen: Neh­men Sie Ih­ren Platz am Tisch selbst­be­wusst ein, brei­ten Sie Ih­re Sa­chen aus und le­gen Sie die Un­ter­ar­me auf den Tisch.

5. Net­wor­king: Bil­den Sie Al­li­an­zen nicht nur mit den Kol­le­gen, son­dern mit den für Ih­re Kar­rie­re wich­ti­gen Ent­schei­dungs­trä­gern. Die brin­gen Sie wei­ter.

6. For­dern Sie Kar­rie­re­schrit­te schnel­ler ein.

7. Small Talk und Na­me­drop­ping: Small Talk ist die Vor­aus­set­zung, da­mit Sie beim Big Talk da­bei sind. Wich­ti­ge Na­men fal­len zu las­sen hilft, mehr Sicht­bar­keit zu be­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.