Soft­ware­ro­bo­ter brau­chen ei­ne per­fek­te Go­ver­nan­ce

Ro­bo­tic Pro­cess Au­to­ma­ti­on (RPA) ver­spricht gro­ße Ef­fi­zi­enz­vor­tei­le. Doch oh­ne ge­eig­ne­te Go­ver­nan­ce- und Ma­nage­ment-Struk­tu­ren sind die Ri­si­ken be­trächt­lich.

Computerwoche - - Editorial -

Wenn in der Ver­gan­gen­heit die Re­de da­von war, dass Ver­wal­tungs­pro­zes­se ge­nau­so op­ti­miert wer­den könn­ten wie Ab­läu­fe in der Pro­duk­ti­on, dann muss­te man das nicht un­be­dingt glau­ben. Oft steck­ten Be­ra­ter und Soft­ware­häu­ser da­hin­ter, die viel ver­spra­chen, um ih­re Pro­duk­te rund um die Ge­schäfts­pro­zess-Op­ti­mie­rung zu ver­kau­fen. Mit Pro­cess Mi­ning und RPA (Sei­te 14) ist nun aber seit ein paar Jah­ren ei­ne neue Qua­li­tät in das The­ma ge­kom­men: Für re­la­tiv klei­nes Geld ha­ben Un­ter­neh­men tat­säch­lich an­ge­fan­gen, ih­re Ver­wal­tungs­ab­läu­fe zu ver­bes­sern. Die Rei­se ist noch längst nicht zu En­de, sind doch sau­be­re Pro­zes­se erst der An­fang und die Vor­aus­set­zung da­für, dass mit Hil­fe künst­li­cher In­tel­li­genz im gro­ßen Stil au­to­ma­ti­siert wer­den kann.

Un­ter­neh­men, die in die­se Rich­tung ge­hen, soll­ten sich aber über ein paar Din­ge klar wer­den. Wenn Soft­ware­ro­bo­ter die Schalt­stel­len et­wa für Ver­wal­tung oder auch Ver­trieb über­neh­men, weil sie von klei­nen, meist Busi­ness-na­hen Au­to­ma­ti­sie­rungs­teams dar­auf pro­gram­miert wur­den, dann muss es im­mer auch Men­schen ge­ben, die auf lan­ge Sicht im Au­ge be­hal­ten, was hier pas­siert und was die Ro­bo­ter tun. Go­ver­nan­ce und Ma­nage­ment sind hier Schlüs­sel­dis­zi­pli­nen. Un­ter­neh­men müs­sen un­ter Kon­trol­le ha­ben, wann und wo Soft­ware­ro­bo­ter nach wel­chen Re­geln ar­bei­ten und was ge­schieht, wenn Pro­zes­se ver­än­dert oder ganz aus dem Ver­kehr ge­zo­gen wer­den sol­len.

Es muss auch stets nach­voll­zieh­bar sein, war­um be­stimm­te Ent­schei­dun­gen im Zu­sam­men­hang mit den Soft­ware­ro­bo­tern ge­fal­len sind. Die Pro­fes­sio­na­li­tät liegt in Go­ver­nan­ce, Do­ku­men­ta­ti­on und Ma­nage­ment, we­ni­ger im Au­to­ma­ti­sie­ren ei­nes Pro­zes­ses mit Hil­fe ei­ner RPASoft­ware.

Hein­rich Vas­ke, Edi­to­ri­al Di­rec­tor

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.