MA­NA­GED SE­CU­RI­TY SER­VICES IM RAM­PEN­LICHT

„Mit spe­zi­el­lem Know-how un­ter­stüt­zen wir als MSSP Un­ter­neh­men bei Über­prü­fung, An­pas­sung oder Auf­bau ei­ner pass­ge­nau­en Si­cher­heits­stra­te­gie.“

Computerwoche - - Technik - Jens Puh­le, Sa­les Di­rec­tor Rack­s­pace Ger­ma­ny https://go.rack­s­pace.com/ma­nu­fac­tu­ring-stu­die.html https://go.rack­s­pace.com/cloud-an­bie­ter-im-ver­gleich.html

Das Epi­zen­trum der IT-Si­cher­heit be­fin­det sich der­zeit in Nürn­berg: Auf der dies­jäh­ri­gen it-sa er­regt auch das The­ma Ma­na­ged Se­cu­ri­ty Ser­vices im­mer mehr Auf­merk­sam­keit. Die­sem wid­met sich ei­ne neue Ma­na­ged Se­cu­ri­ty Stu­die von IDG Re­se­arch Ser­vices, die ge­mein­sam mit Part­nern wie Rack­s­pace durch­ge­führt und auf der it-sa vor­ge­stellt wur­de. Eben­so rasch wie sich IT-Tech­no­lo­gi­en wei­ter­ent­wi­ckeln, ver­än­dert sich auch die Be­dro­hungs­land­schaft. Trends wie Mul­ti-/Hy­brid Cloud, IoT, aber auch die DSGVO zwin­gen Un­ter­neh­men ge­ra­de­wegs, un­be­que­me The­men wie Pri­va­cy und IT-Se­cu­ri­ty ver­stärkt an­zu­ge­hen. Die Ein­sicht ist durch­aus vor­han­den, wie auch ei­ne PAC-Un­ter­su­chung „Mul­ti-Cloud und Cloud Ma­na­ged Ser­vices im Ma­nu­fac­tu­ring-Um­feld“zeigt. IoT/In­dus­trie 4.0 und IT-Se­cu­ri­ty ste­hen für Fer­ti­gungs­un­ter­neh­men in Deutsch­land und der Schweiz mit 45 bzw. 40 Pro­zent auf den vor­de­ren Rän­gen ih­rer Prio­ri­täts­lis­ten. Auch Mul­ti-Cloud wan­delt sich vom Trend zum Stan­dard: Laut ei­ner Stu­die von Crisp Re­se­arch wer­den in den nächs­ten drei Jah­ren sie­ben von zehn (68,8%) der be­frag­ten mit­tel­stän­di­schen Un­ter­neh­men hy­bri­de und Mul­ti-Cloud-Ar­chi­tek­tu­ren nut­zen.

Mehr Tech­no­lo­gie, mehr Ri­si­ko

All die­se Ent­wick­lun­gen be­sche­ren IT-Ab­tei­lun­gen ei­ne Men­ge neu­er Auf­ga­ben. Ei­ne Lin­de­rung des Fach­kräf­te­man­gels ist nicht in Sicht und vie­le IT-Teams ha­ben mehr als ge­nug mit dem Ma­nage­ment der im­mer kom­ple­xer wer­den­den Cloud-In­fra­struk­tu­ren zu tun. Je­doch müs­sen Un­ter­neh­men, die auf Mul­ti-Cloud set­zen, ih­re Se­cu­ri­ty-Kon­zep­te an­pas­sen. Denn die Ein­füh­rung neu­er Tech­no­lo­gi­en und Lö­sun­gen be­ein­flusst nicht nur die Ge­schäfts­pro­zes­se, son­dern auch die Si­cher­heit. Er­schwe­rend kommt hin­zu, dass auch Cy­ber-Kri­mi­nel­le auf­rüs­ten. Die An­grif­fe wer­den im­mer raf­fi­nier­ter, neue Vek­to­ren schie­ßen wie Pil­ze aus dem Bo­den. Den Über­blick und die Kon­trol­le zu be­hal­ten, wird im­mer schwie­ri­ger. Ex­ter­ne Part­ner kön­nen bei die­sen Auf­ga­ben wert­vol­le Hil­fe leis­ten. So rü­cken Ma­na­ged Se­cu­ri­ty Ser­vices im­mer mehr ins Ram­pen­licht. Der Wunsch nach ei­ner um­fas­sen­den Lö­sung, um die Ri­si­ken der Di­gi­ta­li­sie­rung zu mi­ni­mie­ren, wird im­mer lau­ter. Doch so ein­fach wie es scheint, ist es nicht. Denn die man­cher­orts kaum kon­trol­lier­ba­re Zu­nah­me an Clouds, Lö­sun­gen und Apps in der IT-Land­schaft führt da­zu, dass teil­wei­se kei­ne Trans­pa­renz mehr be­steht. Des­halb fehlt oft der Über­blick dar­über, was ei­gent­lich zu schüt­zen ist. Da­her ist es sinn­voll, sich be­reits zur Aus­schrei­bung ei­nen er­fah­re­nen Part­ner ins Boot zu ho­len.

Au­gen auf bei der Part­ner­wahl

Für die Aus­wahl des ge­eig­ne­ten Part­ners ist zu­vor­derst des­sen Ma­na­ged Se­cu­ri­ty-Port­fo­lio zu be­trach­ten: Wie sieht das An­ge­bot aus und auf wel­che Wei­se lässt es sich in IT-Land­schaft und Pro­zes­se des Un­ter­neh­mens in­te­grie­ren? Da­bei spie­len auch die Ser­vice Le­vels ei­ne Rol­le. Dar­an naht­los schließt sich das The­ma des Per­so­nals beim Pro­vi­der an: Ver­fügt der po­ten­zi­el­le Part­ner über aus­rei­chend Mit­ar­bei­ter mit den not­wen­di­gen Skills und Zer­ti­fi­zie­run­gen? Um die An­for­de­run­gen von Un­ter­neh­men zu er­fül­len, in­ves­tiert Rack­s­pace seit je­her mas­siv in Part­ner­schaf­ten und er­fah­re­ne, zu­meist ober­halb des Bran­chen­stan­dards zer­ti­fi­zier­te Mit­ar­bei­ter. In Work­shops wird ge­mein­sam mit dem Kun­den ana­ly­siert, wel­che Ap­pli­ka­tio­nen und Da­ten wel­chen Se­cu­ri­ty-An­for­de­run­gen un­ter­lie­gen. Auf die­ser Ba­sis emp­fiehlt Rack­s­pace un­ab­hän­gig und fun­diert die je­weils bes­te Lö­sung und im­ple­men­tiert sie. Die­sen An­spruch un­ter­streicht auch die Po­si­tio­nie­rung von Rack­s­pace als Thought Le­a­der und Ac­ce­le­ra­tor für Ma­na­ged Pu­blic und Ma­na­ged Hy­brid Cloud im ak­tu­el­len Markt­re­port „Crisp Ven­dor Uni­ver­se 2018 – Cloud Com­pu­ting An­bie­ter & Di­enst­leis­ter im Ver­gleich“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.