Pri­vat­sphä­re beim Sur­fen

connect - - MAGAZIN -

Wer sich beim Sur­fen et­was mehr Pri­vat­sphä­re wünscht und gut auf Wer­be­ein­blen­dun­gen ver­zich­ten kann, der soll­te sich ei­ne neue Brow­ser-App zu­le­gen. Mo­zil­la hat sei­nen Da­ten­schutz-Brow­ser Fi­re­fox Klar nun auch für An­dro­id ver­öf­fent­licht. Oh­ne wei­te­res Zu­tun surft man hier im­mer im pri­va­ten Mo­dus. Ei­ne Wer­be- und Ana­ly­se­ver­fol­gung blo­ckiert Fi­re­fox Klar ge­nau­so, wie Tra­cker von so­zia­len Netz­wer­ken. Mit­un­ter spart das so­gar Da­ten­vo­lu­men. Die Ein­stel­lun­gen ver­ra­ten, wie vie­len Tra­ckern man auf der ak­tu­el­len Web­sei­te ent­gan­gen ist. Ein Tipp auf den klei­nen Müll­ei­mer löscht den Ver­lauf der ak­tu­el­len Sit­zung mit­samt den we­ni­gen den­noch an­ge­fal­le­nen Da­ten. Da­nach blickt man wie­der auf ei­nen kla­ren, fri­schen Brow­ser. Klei­ner Nach­teil: Auf das An­le­gen von Tabs und Le­se­zei­chen muss man ver­zich­ten. (lh)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.