DESIRE 12 UND 12+ HTC FÜR 200 EU­RO

connect - - NEWS -

Die Mit­tel­klas­se-Se­rie Desire hat im letz­ten Jahr Pau­se ge­macht, zu­min­dest in Deutsch­land hat HTC kei­ne neu­en Ge­rä­te in den Han­del ge­bracht – was auch als Zei­chen der Kri­se zu wer­ten ist, in der das tai­wa­ni­sche Un­ter­neh­men ver­harrt. Fri­schen Wind soll das Desire 12 brin­gen, das im April für 200 Eu­ro in den Han­del kom­men soll. Da­für be­kommt man ein 5,5 Zoll gro­ßes 18:9-Dis­play, al­ler­dings nur mit er­wei­ter­ter HD-Auf­lö­sung. Auch das Be­triebs­sys­tem löst kei­ne Be­geis­te­rungs­stür­me aus, denn HTC in­stal­liert mit An­dro­id 7 nicht die ak­tu­ells­te Ver­si­on. Me­dia­teks Mit­tel­klas­seChip­satz MT6739 ist zwar nicht be­son­ders leis­tungs­fä­hig, aber da­für erst seit Kur­zem auf dem Markt – es han­delt sich al­so um ein ak­tu­el­les Fa­b­ri­kat, was im Ein­stei­ger­be­reich kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit ist.

Trotz­dem emp­feh­len wir eher das Schwes­ter­mo­dell Desire 12+, das mit 250 Eu­ro et­was teu­rer und eben­falls für den April an­ge­kün­digt ist. Der 6-Zöl­ler ar­bei­tet nicht nur mit dem bes­se­ren Chip­satz (Qual­comms Snap­dra­gon 450), son­dern auch mit dem mo­der­ne­ren Be­triebs­sys­tem (An­dro­id 8). Eben­falls dem Plus-Mo­dell vor­be­hal­ten bleibt die Dop­pel-Ka­me­ra, bei der ei­ne Op­tik ein­zig dem Er­fas­sen von Tie­fen­in­for­ma­tio­nen im Bild dient, so­dass sich die Fo­tos mit Hin­ter­grun­dunschär­fe auf­pep­pen las­sen. Al­ler­dings soll­te man in punc­to Bild­qua­li­tät von bei­den Mo­del­len nicht all­zu viel er­war­ten, in die­ser Preis­klas­se sind die Mög­lich­kei­ten nun ein­mal be­grenzt. (as)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.