Lie­be Le­se­rin­nen und Le­ser,

Die Schoensten Landhaeuser - - NEWS - Viel Spaß beim Le­sen wünscht Ih­nen Ih­re Re­dak­ti­on

kürz­lich te­le­fo­nier­ten wir mit dem Be­sit­zer ei­nes uri­gen Bau­ern­hau­ses im Chiem­gau. Der Grund war ei­ne Re­cher­che zum The­ma „Die schöns­ten Landhäuser in Deutsch­land“. Er ent­deck­te 1992 durch Zu­fall das ma­ro­de Ge­bäu­de und konn­te den Ge­dan­ken nicht er­tra­gen, dass es wei­ter­hin ver­fal­len soll­te. „Ein al­tes Haus mit See­le ver­dient es, ge­ret­tet zu wer­den“, sag­te er uns. Heu­te, nach ei­ner um­fang­rei­chen Re­stau­ra­ti­on, er­strahlt es wie­der in vol­ler Pracht. Un­zäh­li­ge Blu­men, die auf dem Bal­kon plat­ziert sind und da­von her­ab­hän­gen, las­sen es noch im­po­san­ter wir­ken. Häu­fig blei­ben Pas­san­ten und Tou­ris­ten ste­hen, um das Haus zu be­stau­nen oder so­gar zu fo­to­gra­fie­ren. Ein Bild des uri­gen Schmück­stü­ckes se­hen Sie auf Sei­te 80 in dem be­sag­ten Ar­ti­kel. Ein Bei­spiel da­für, dass es sich lohnt, ein al­tes Ge­bäu­de wie­der auf Vor­der­mann zu brin­gen. Na­tür­lich wird es nie wie­der wie neu sein – aber ge­ra­de die klei­nen Män­gel sind es, die den Charme aus­ma­chen und dem Do­mi­zil ei­ne Art See­le ver­lei­hen. In un­se­ren Wohn­ge­schich­ten se­hen Sie zahl­rei­che Bei­spie­le, wie Men­schen ge­nau so et­was ge­sucht und ge­fun­den ha­ben. Aber auch ein Neu­bau auf dem Land bringt Vor­tei­le mit sich, wie Fa­mi­lie Sal­va­sohn uns bei ei­nem Rund­gang in ih­rem Zu­hau­se zeigt (ab Sei­te 46). Ob His­to­rie oder mo­der­ner Kom­fort – er­laubt ist, was ge­fällt – das gilt auch für die länd­li­che Ein­rich­tung. Ide­en zum Nach­ma­chen oder nur als In­spi­ra­ti­on fin­den Sie z.B. ab Sei­te 98.

Un­ser Le­se­tipp für Sie: Wer noch mehr In­spi­ra­tio­nen sucht, wird in der ak­tu­el­len Aus­ga­be von Coun­try Ho­mes fün­dig. Ku­sche­li­ges Woh­nen, duf­ten­de Ide­en mit Äp­feln und wei­te­re The­men er­war­ten Sie. Seit dem 01.11.17 für 5 Eu­ro er­hält­lich.

Länd­li­che Wohn­ide­en Se­hen Sie Räu­me, die zum Nach­sty­len an­re­gen (ab S. 98).).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.